Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Vornorm 2006-02

DIN V 45696-2:2006-02

Ganzkörper-Schwingungen - Leitfaden zur Verringerung der Gefährdung durch Schwingungen - Teil 2: Organisatorische Maßnahmen am Arbeitsplatz (CEN/TR 15172-2:2005)

Englischer Titel
Whole-body vibration - Guidelines for vibration hazards reduction - Part 2: Management measures at the workplace (CEN/TR 15172-2:2005)
Ausgabedatum
2006-02
Originalsprachen
Deutsch
Verfahren
Vornorm
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9625420

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 108.80 EUR inkl. MwSt.

ab 91.43 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 108.80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 118.30 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2006-02
Originalsprachen
Deutsch
Verfahren
Vornorm
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9625420

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die EU Richtlinie über Mindestvorschriften zum Schutz von Sicherheit und Gesundheit der Arbeitnehmer vor der Gefährdung durch physikalische Einwirkungen (Vibrationen) fordert von den für Arbeitsplätze Verantwortlichen die Einführung von Schutzmaßnahmen für die Arbeitnehmer gegen die Gefährdung durch Schwingungen, soweit diese die Gesundheit und Sicherheit der Arbeitnehmer beeinträchtigen. Dieser Fachbericht fasst wirkungsvolle Maßnahmen bei den Bemühungen um organisatorische Maßnahmen am Arbeitsplatz zum Schutz der Arbeitnehmer gegen nachteilige gesundheitliche Auswirkungen von Ganzkörper-Schwingungen und Stößen zusammen. Er behandelt die Feststellung und Verringerung gesundheitlicher Risiken durch die Einwirkung von gefährdenden Schwingungen von Maschinen an einem bestimmten Arbeitsplatz einschließlich - Erkennung der Hauptquellen von Ganzkörper-Schwingungen am Arbeitsplatz, - Formulierung einer Strategie zur Minimierung und Beeinflussung der Einwirkung von Schwingungen, - Umsetzung der Strategie. Für die in dieser Vornorm enthaltene Deutsche Fassung des CEN-Fachberichts CEN/TR 15172 2 ist der Normenausschuss Akustik, Lärmminderung und Schwingungstechnik (NALS) im DIN und VDI, Gemeinschaftsausschuss C 7 "Schwingungseinwirkung auf den Menschen", zuständig. Der CEN-Fachbericht selbst wurde vom CEN/TC 231 "Mechanische Schwingungen und Stöße" erstellt und besteht aus zwei Teilen.

Inhaltsverzeichnis
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...