Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Vornorm 2003-06

DIN V 55391:2003-06

Vereinbarungen für die Anerkennung und die Übernahme von Ergebnissen der Konformitätsbewertung (ISO/IEC Guide 68:2002)

Englischer Titel
Arrangements for the recognition and acceptance of conformity assessment results (ISO/IEC Guide 68:2002)
Ausgabedatum
2003-06
Originalsprachen
Deutsch
Verfahren
Vornorm

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 62,60 EUR inkl. MwSt.

ab 58,50 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 62,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 75,90 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2003-06
Originalsprachen
Deutsch
Verfahren
Vornorm
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9481880

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Hauptziel der Konformitätsbewertung ist es, Verbrauchern das Vertrauen dahingehend zu vermitteln, dass die für Produkte, Dienstleistungen und Systeme zutreffenden Anforderungen erfüllt wurden. Solches Vertrauen (das sich auch auf behördlich festgestellte Übereinstimmung gründen kann) trägt wiederum direkt zur Akzeptanz dieser Produkte, Dienstleistungen und Systeme am Markt bei.
Einer der Gründe, warum international gehandelte Güter und Dienstleistungen sich ständig wiederholenden Konformitätsbewertungen unterworfen sind, ist das fehlende Vertrauen der Nutzer von Konformitätsbewertungen eines Landes in die Kompetenz von Stellen, die Konformitätsbewertungen in anderen Ländern durchführen. Deshalb ist für private und öffentliche Verbraucher, behördliche Stellen und andere Anwender Vertrauen in die Tätigkeit der Konformitätsbewertungsstellen und Akkreditierungsstellen unbedingt erforderlich.
Dieser Leitfaden enthält eine Einführung für die Entwicklung, die Ausstellung und das Betreiben von Vereinbarungen für die Anerkennung und Übernahme von Ergebnissen von Stellen, die eine gleichartige Konformitätsbewertung und verwandte Tätigkeiten durchführen. Die Tätigkeiten, die der Leitfaden umfasst, sind solche, die mit dem freien Warenverkehr zusammenhängen, der sich über Grenzen hinweg von Land zu Land erstreckt. Obwohl Staaten, zwischen denen Abkommen hinsichtlich des nicht freien Verkehrs von Waren und Dienstleistungen existieren, von den in diesem Leitfaden beschriebenen Abkommen Gebrauch machen können, ist zu beachten, dass der vorgestellte Leitfaden erläuternd und allgemein gehalten ist und daher nicht ausdrücklich besondere Anforderungen, die staatliche Abkommen bedingen können, anspricht.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9481880

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...