Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Vornorm

DIN VDE V 0833-4-1:2018-12

VDE V 0833-4-1:2018-12

Gefahrenmeldeanlagen für Brand, Einbruch und Überfall - Teil 4-1: Aktivlautsprecher

Englischer Titel
Alarm systems for fire, intrusion and hold-up - Part 4-1: Active loudspeakers
Ausgabedatum
2018-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
58
Verfahren
Vornorm

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

102,91 EUR inkl. MwSt.

96,18 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 102,91 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2018-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
58
Verfahren
Vornorm

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Der Zweck eines Aktivlautsprechers für die Sprachalarmierung als Komponente eines Sprachalarmsystems ist die Übertragung von verständlichen Sprachdurchsagen und Signalen zur Alarmierung und Warnung von Personen innerhalb oder in unmittelbarer Nähe eines Gebäudes, in dem ein Brandfall vorliegt, damit diesen Personen ermöglicht wird, angemessene Maßnahmen entsprechend einem vorbestimmten Evakuierungsplan ergreifen zu können. Diese nationale Vornorm legt die Anforderungen, Prüfverfahren und Leistungskriterien für Aktivlautsprecher zur Gebäudealarmierung mittels Durchsagen im Brandfall fest, zu deren Ausgabe sie von einer Sprachalarmzentrale angesteuert werden. Zuständig ist das UK 713.1 "Gefahrenmelde- und Überwachungsanlagen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...