Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice Inland
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Warum erhalten Sie einen Warnvermerk?

DIN plant aktuell die Überarbeitung weniger fehlerhafter Normen bzw. die Herausgabe von Berichtigungen zu diesen Normen. Sämtliche Fehler wurden in der Vergangenheit über die gängigen Medien bereits deutlich kommuniziert. Ziel der Aktion ist es, Kunden und Anwendern konsolidierte bzw. ergänzte Dokumente bereitzustellen.

Kunden, die die betroffenen DIN Normen in der Vergangenheit beim Beuth Verlag gekauft haben, informieren wir nun sicherheitshalber nochmals durch den Versand von sogenannten „Warnvermerken“. Diese machen vorab auf die Korrekturen aufmerksam. In Kürze werden Sie zusätzlich die Berichtigungen erhalten.

Bezieher von Printausgaben, die den Warnvermerk oder die kostenlose Berichtigung als PDF im Download erhalten möchten, können diese im Webshop unter www.beuth.de herunterladen. 


Wichtiger Warnvermerk für DIN 1946-4:2018-06

Unter Punkt 6.5.7.1 Allgemeine Anforderungen ist folgender Passus enthalten:

„Die Filterfläche muss ≥ 10 m2 je m2 Gerätequerschnittsfläche betragen und es sind die Anforderungen der Eurovent Energieklasse A einzuhalten.“

Es bestehen Zweifel an der Vereinbarkeit mit den Normungsregularien.

Eine Berichtigung der Norm ist in Vorbereitung.

In der Neufassung der Norm wird die Regelung geändert und wie folgt lauten:

„Die Filterfläche muss ≥ 10 m2 je m2 Gerätequerschnittsfläche betragen“.