Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Webinar W-048

Neue Trendlinien für das Ökodesign - Materialeffizienz von energieverbrauchsrelevanten Produkten (M/543)

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

Kostenlos

Buchungsoptionen

online
  • Kostenlos

50% Preisersparnis auf thematisierte DIN-Normen

Sicherer Kauf auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Beginn | Ende

30.04.2019 14:00 | 16:00 Uhr

Die Kreislaufwirtschaftsinitiative der Europäischen Kommission fordert eine grundlegende Erweiterung bestehender Rechtsrahmen. Anforderungen zu einer gesetzlich vorgeschriebenen Lebensdauer, Reparierbarkeit, Recyclingfähigkeit, etc. von Produkten sollen unter der Ökodesign-Richtlinie geregelt werden. Bei diesem Vorhaben steht der Normungsauftrag M/543 im Zentrum. Es wurde 2015 von der Europäischen Kommission vergeben und bislang sind acht horizontale bzw. generische EN-Normen geplant. Trotz der zu erwartenden hohen Reichweite dieses Vorhabens scheinen die Inhalte und der eigentliche Zweck der zu erarbeitenden Normen vielen Marktakteuren noch nicht vollständig bekannt zu sein, daher sollen im Rahmen des Webinars diese Inhalte kurz vorgestellt werden.

Veranstaltungsziel
Aufklärung interessierter Marktakteure über zukünftige gesetzliche Anforderungen an das Inverkehrbringen von energieverbrauchsrelevanten Produkten auf den Europäischen Markt.
  • Update der aktuellen Aktivitäten der Europäischen Kommission im Bereich des Ökodesigns
  • Trendlinien des Ökodesign frühzeitig erfahren und erkennen können
  • Bessere Möglichkeit den Aufwand für zukünftige Konformitätsbewertungen abschätzen zu können
  • Direkte Kommunikation mit den Referenten und Autoren der geplanten Normen
Programm
  • Gesetzliche Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung von Produkten
  • Zukünftige Produktanforderungen innerhalb von Verordnungen unter der Ökodesign-Richtlinie
  • Ressourcen- und Materialeffizienz von energieverbrauchsrelevanten Produkten
  • Normungsauftrag zur Erstellung horizontaler bzw. generischer Normen für das Ökodesign (M/543)
Referenten
  • 
Dr. Jens Giegerich

    Jens Giegerich ist Manager Technical Regulatory Affairs and Standardisation bei Vorwerk Elektrowerke GmbH & Co. KG. Außerdem ist er in der Normung im Bereich Energie- und Ressourceneffizienz tätig.

  • 
Moritz-Caspar Schlegel

    Moritz-C. Schlegel ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Politikberater bei der Bundesanstalt für Materialforschung und –prüfung (BAM). Außerdem berät er die Bundesregierung zu Fragen der Energie- und Ressourceneffizienz.

  • 
Christian Dworak

    Christian Dworak, Referent Umweltschutz, BSH Hausgeräte GmbH, Recyling, Circular Economy und Normung Umweltschutz.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...