Dipl. Wirtschaft.- Ing. Michael WolfGeschäftsführer Wolf Bavaria GmbH

Seit 2004 Geschäftsführer der Wolf Bavaria GmbH. Diese entwickelt, produziert und vertreibt innovative trockene Systemlösungen zur Schalldämmung im Hochbau sowie Heiz- und Kühlsysteme. Hier kann in modularen Systemen je nach Schallanforderung individuell variiert werden. Planern, Fachhändlern, der Fertighausindustrie und Verarbeitern können mit diesen Produkten praktische, verständliche sowie bezahlbare und durchdachte Lösungen im Bereich der Tritt- und Luftschalldämmung wie auch im Bereich der Fußbodenheizung angeboten werden. Die Wolf Bavaria GmbH wurde mit der Entwicklung der Schalldämmplatte PhoneStar (ehem. Phonewell) im Jahr 2007 mit dem Bundespreis für hervorragende innovatorische Leistungen für das Handwerk ausgezeichnet. Weiterhin erhielt  die Schalldämmplatte PhoneStar Tri die Auszeichnung „Produktinnovation“ auf der BAU 2011.

Vortragsthema

Schallschutz im Holzbau – Sand statt Elastomer?

  • Schallschutznachweise im mehrgeschossigen Holzbau – Prüfen, Rechnen und Messen
  • Nach DIN 4109 – Erläuterung des rechtlichen Hintergrundes
  • Von Schallschutzprüfungen über Schallberechnungen für rechtliche Nachweise bis hin zu praktischen Nachweisen
  • Abweichungen und Ihre Tücken
  • Baustellenmessungen

Vorstellung  des Kompendiums zum Schallschutz im Holzbau – Schallschutznachweise für eine große Vielfalt an Deckenvarianten auf Grundlage von systematischen Trittschallmessreihen am ift Rosenheim