Prof. Ing. (FH) Thomas RohnerBerner Fachhochschule

Prof. Ing. (FH) Thomas Rohner

Was bewegt den Holzbau aus Ihrer Sicht zurzeit am stärksten?

«Digitale Transformation»
Mit dem digitalen Bauen ändert sich die Baukultur von analog zu digital. Dieser grundlegende Wandel verändert fast alle Prozesse, Rollen, Verantwortlichkeiten und Aufgaben. Der digitale Workflow definiert die Zyklen des Bauwerkes: Planen, Bauen und Nutzen. Alle Bauleistungen stehen im Kontext des Lebenszyklus (LCM: Life Cycle Management) dargestellt.

Wovon werden Sie beim Holzbauforum in Berlin berichten?

«BIM im Bauwesen, der Bildung und der Forschung»
Der Einzug der Digitalisierung findet parallel zum Bauen auch in der Bildung statt. Das heisst, dass sich die Curricula aller Bauberufe sich unweigerlich anpassen müssen. Neue Möglichkeiten in der Didaktik und Methodik, gekoppelt mit angewandten, interdisziplinären Projekten, garantieren einen praxisorientierten Nachwuchs. Es braucht eine BIM-Roadmap, mit den Kapiteln BIM4staff (Ausbildung der Dozierenden), BIM4students (Studenten), BIM4research (Forschung) und BIM4network (Vernetzung).

Warum sollten am Holzbau Interessierte im März in Berlin dabei sein?

„Der BIM-Zug fährt – springen Sie auf“
BIM ist weder Zwang noch Bedrohung. Am Holzbauforum vermitteln wir Ihnen Methodenkompetenz, Stand der Technik, Chancen und Potentiale und einen Marktüberblick. Der Einstieg in BIM kann jederzeit und auf jedem Niveau erfolgen. Profitieren Sie von den wertvollen Erfahrungen und Tipps der Experten.

Kurz-CV
Thomas Rohner ist Professor für Holzbau & BIM an der BFH (Berner Fachhochschule). In seiner Berufskarriere war er in leitenden Positionen bei namhaften Unternehmen tätig. Er ist ein Innovator und gesuchter Referent aufgrund seines beruflichen Fundamentes und 30 Jahren Erfahrung in der Digitalisierung.

Beruflicher Werdegang
2015 – heute Professor für Holzbau und BIM, BFH AHB
2014 – 2014 Integrations-Coach HWZ/HIAG Joint Venture
2013 – 2014 CEO HWZ Kuratle&Jaecker AG
2012 – heute Präsident Technische Kommission LIGNUM
2011 – 2014 Gründung der „cadwork South Africa“
2010 – heute Organisator der Wood-Conference in South Africa
2006 – 2014 Mitglied Prüfungskommission Fachhochschule Biel
2009 – 2012 Stiftungsrat PAX Sammelstiftung BVG, Präsident
2004 – 2010 Mitglied CEI-Bois Europe, Roadmap 2010, Brüssel
2003 - heute Vize-VR-Präsident der Création Holz AG
2001 – heute Mitglied Forschungskoordinationsgremium BAFU, WHFF
2000 – 2011 Mitglied der Zentralleitung Holzbau Schweiz (CH-Verband)
1998 – 2013 Gründung der „cadwork informatik GmbH“ in Österreich
1996 – heute Gründung Holzbauseminar VOS Volyne (Drevostavby)
1995 - 2013 Gründung „cadwork informatik, Thomas Rohner“ in SG
1995 - 2013 Aktionär und VR der cadwork informatik AG, Basel
1995 - 2000 Mitglied Kom. Berufsbildung, Präsident Kom. Innovation
1990 - 1995 Projektingenieur bei BSB Holzkonstruktionen AG, Leitung Software Entwicklung, F&E Bearbeitungstechnologie CAD/CAM
1988 – 1989 Diplomarbeit CAM-Lösung Lignamatik, Diplom Ing FH 1990
1984 – 1986 Zimmermann, BLUMER AG, Waldstatt

Vortragsthema: Fit 4 BIM im Holzbau

Kontaktdaten:
Thomas Rohner
Professor für Holzbau und BIM
Berner Fachhochschule
Solothurnstrasse 102
Postfach CH-2500 Biel 6
+41 32 344 17 25
thomas.rohner@bfh.ch
www.ahb.bfh.ch

Zur Referenten-Übersicht