Navigation

 

Suche

Hauptnavigation

Warenkorb

Warenkorb

   
Norm

DIN EN 60300-3-12:2011-08

Titel (Deutsch): Zuverlässigkeitsmanagement - Teil 3-12: Anwendungsleitfaden - Integrierte logistische Unterstützung (IEC 60300-3-12:2011); Deutsche Fassung EN 60300-3-12:2011

  Download Versand Abo *
Sprache: Deutsch
*

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Titel (Englisch): Dependability management - Part 3-12: Application guide - Integrated logistic support (IEC 60300-3-12:2011); German version EN 60300-3-12:2011

Dokumentart: Norm

Ausgabedatum 2011-08

Einführungsbeitrag:

Dieser Teil von DIN EN 60300 ist ein Anwendungsleitfaden zur Errichtung eines Managementsystems für die integrierte logistische Unterstützung (ILS). Diese Norm ist für einen weiten Bereich von Herstellern einschließlich großen bis hin zu kleinen Unternehmen bestimmt, die konkurrenzfähige Qualitätsprodukte anbieten wollen, die sowohl für den Käufer als auch für den Lieferanten über den gesamten Produktlebenslauf optimiert sind. Die Norm beschreibt allgemein übliche Vorgehensweisen und Untersuchungen von im Zusammenhang mit ILS stehenden Logistikdaten. Zuständig ist das K 132 "Zuverlässigkeit" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk:

Gegenüber DIN EN 60300-3-12:2004-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Bereitstellung einer verbesserten Übersicht über den gesamten ILS-Prozess; b) Aktualisierung des Dokuments, um es mit verwandten Zuverlässigkeits-Normen, die nach dem Erscheinen der EN 60300-3-12:2004 publiziert wurden, in Übereinstimmung zu bringen; c) bisheriger Abschnitt 8 "Bewertung der Entwurfs- und Unterstützungsoptionen" durch einen neuen Abschnitt 8 "Ermittlung der Instandhaltungs- und logistischen Unterstützungstätigkeiten" ersetzt; d) neuer Abschnitt 11 "Ergebnisse der Arbeiten für die integrierte logistische Unterstützung".

Originalsprachen: Deutsch

Dokument: zitiert

 

Inhaltlich ähnliche Artikel

  • Produktabbildung - VDI 4003
    Technische Regel

    VDI 4003:2007-03

    Zuverlässigkeitsmanagement

  • Produktabbildung - DIN EN 60300-3-10

    Zuverlässigkeitsmanagement - Teil 3-10: Anwendungsleitfaden - Instandhaltbarkeit und Unterstützbarkeit (IEC 56/1573A/CD:2014)

  • Produktabbildung - DIN EN 60300-3-15

    Zuverlässigkeitsmanagement - Teil 3-15: Anwendungsleitfaden - Technische Realisierung der Systemzuverlässigkeit (IEC 60300-3-15:2009); Deutsche Fassung EN 60300-3-15:2009

  • Produktabbildung - DIN EN 60300-3-14

    Zuverlässigkeitsmanagement - Teil 3-14: Anwendungsleitfaden - Instandhaltung und Instandhaltungsunterstützung (IEC 60300-3-14:2004); Deutsche Fassung EN 60300-3-14:2004

  • Produktabbildung - DIN IEC 60300-3-10

    Zuverlässigkeitsmanagement - Teil 3-10: Anwendungsleitfaden - Instandhaltbarkeit (IEC 60300-3-10:2001)

  • Produktabbildung - DIN EN 60300-3-3

    Zuverlässigkeitsmanagement - Teil 3-3: Anwendungsleitfaden - Lebenszykluskosten (IEC 60300-3-3:2004); Deutsche Fassung EN 60300-3-3:2004