Navigation

 

Suche

Hauptnavigation

Warenkorb

Warenkorb

   
Richtlinienentwurf des Monats Januar 2017

VDI 6022 Blatt 1:2017-01 [NEU]

Titel (deutsch): Raumlufttechnik, Raumluftqualität - Hygieneanforderungen an raumlufttechnische Anlagen und Geräte (VDI-Lüftungsregeln)

  Download Versand Abo *
Sprache: Deutsch
*

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Die Richtlinienreihe VDI 6022 gilt für alle Aufenthaltsräume in Gebäuden. Diese Richtlinie gilt für alle RLT-Anlagen und -Geräte und deren zentrale und dezentrale Komponenten, die die Zuluftqualität beeinflussen.

VDI 6022 Blatt 1 formuliert ganzheitlich Anforderungen der Hygiene unter Berücksichtigung von baulichen, technischen und organisatorischen Einflüssen hinsichtlich der Planung, der Fertigung, der Ausführung, des Betreibens und der Instandhaltung von raumlufttechnischen Anlagen und Geräten. Diese Anforderungen dienen in erster Linie dem Gesundheitsschutz von Personen.

VDI 6022 ergänzt Vorschriften, Normen und VDI-Richtlinien aus Sicht der Hygiene

Die geltenden Vorschriften, Normen und VDI-Richtlinien zu Planung, Ausführung, Betrieb und Instandhaltung von RLT-Anlagen werden mit dieser Richtlinie aus Sicht der Hygiene ergänzt.

Zielgruppe von VDI 6022 Raumlufttechnik, Raumqualität

VDI 6022 Blatt 1 wendet sich insbesondere an Bauherren, Architekten, Planer, Anlagenhersteller, Gerätehersteller, Genehmigungsbehörden, Sachverständige, Betreiber, Gebäudemanager, Instandhalter, Nutzer und ihre Interessenvertreter, z. B. Personal-/ Betriebsräte, Berufsgenossenschaften sowie Betriebs- und Amtsärzte.

Das hat sich geändert:

Blatt 1.1 zur Prüfung von raumlufttechnischen Anlagen, Blatt 1.2 mit Hinweisen zu erdverlegten Luftleitungen und Blatt 1.3 zur Sauberkeit von Luftleitungen wurden bei der Überarbeitung in diese Richtlinie integriert.

Bitte beachten Sie beim Anwenden von VDI 6022 Blatt 1: Normative Verweise

Die folgenden zitierten Dokumente sind für die Anwendung dieser Richtlinie erforderlich:

  • DIN EN 13779:2007-09 Lüftung von Nichtwohngebäuden; Allgemeine Grundlagen und Anforderungen für Lüftungs- und Klimaanlagen und Raumkühlsysteme; Deutsche Fassung EN 13779: 2007
  • DIN EN 16798-3:2015-01 Energieeffizienz von Gebäuden; Teil 3: Lüftung von Nichtwohngebäuden; Anforderungen an die Leistung von Lüftungs- und Klimaanlagen und Raumkühlsystemen; (Überarbeitung EN 13779); Deutsche Fassung prEN 16798-3:2014
  • DIN EN ISO 16890 Luftfilter für die allgemeine Raumlufttechnik
  • IFA-Arbeitsblatt 9420 Verfahren zur Bestimmung von Schimmelpilzen am Arbeitsplatz
  • IFA-Arbeitsblatt 9430 Verfahren zur Bestimmung von Bakterienkonzentrationen in der Luft am Arbeitsplatz
  • VDI 3803 Blatt 1:2010-02 Raumlufttechnik; Zentrale Raumlufttechnische Anlagen; Bauliche und technische Anforderungen (VDI-Lüftungsregeln)
  • VDI 3803 Blatt 4:2012-09 Raumlufttechnik; Geräteanforderungen; Luftfiltersysteme
  • VDI 3810 Blatt 4:2013-12 Betreiben und Instand-halten von Gebäuden und gebäudetechnischen Anlagen; Raumlufttechnik
  • VDI 4700 Blatt 1:2015-10 Begriffe der Bau- und Gebäudetechnik
  • VDI 6022 Blatt 3:2011-07 Raumlufttechnik, Raumluftqualität; Beurteilung der Raumluftqualität
  • VDI 6022 Blatt 4:2012-08 Raumlufttechnik, Raumluftqualität; Qualifizierung von Personal für Hygienekontrollen, Hygieneinspektionen und die Beurteilung der Raumluftqualität

Titel (englisch): Ventilation and indoor-air quality - Hygiene requirements for ventilation and air-conditioning systems and units (VDI Ventilation Code of Practice)

Dokumentart: Technische Regel Entwurf

Ausgabedatum: 2017-01

Sprachen: Deutsch

 

Inhaltlich ähnliche Artikel