Normen. Einfach. Managen.

Normen-Management on Tour

Zeit: Freitag, 24.03., 10.00
Ort: Düsseldorf zur Anmeldung

Sie suchen das perfekte System zur Verwaltung Ihrer Normen? Von der individuellen Aktualisierung bis zur umfassenden Steuerung: Wir informieren und beraten Sie über die richtige Lösung für Ihr Unternehmen.

Kommen Sie zur kostenfreien Veranstaltung Normen-Management on Tour:

Am 24. März 2017 in Düsseldorf
Lindner Hotel Airport, Unterrather Straße 108, 40468 Düsseldorf

Ihre Erfolgsfaktoren:

Normen und andere technische Regeln spielen in vielen Unternehmen und Betrieben eine wichtige Rolle. Wenn der Aufwand, den Sie für Ihre Normenverwaltung betreiben, im richtigen Verhältnis zum Nutzen steht, verschaffen Sie sich immense Vorteile. Mit einem optimal auf Ihre Anforderungen abgestimmten Normen-Management

  • bleiben Sie permanent auf dem Stand der Technik,
  • sparen Sie Ressourcen,
  • profitieren Sie von einem lückenlosen Informations-, Dokumentations- und Kommunikationssystem,
  • schaffen Sie beste Voraussetzungen für QM-Zertifikate
  • und motivieren Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Normen-Management on Tour vermittelt einen ersten Einstieg in eine Materie, die in vielen Unternehmen als Nischenthema behandelt und deren Brisanz häufig verkannt wird. Die Einführung einer Normen-Management-Lösung startet meist als kleines Ein-Mann-Projekt und wächst bis zur Einführung einer endgültigen Lösung oftmals auf ein großes Team mit der geballten Kompetenz aus Fachabteilung, Qualitätsmanagement, IT, Einkauf und Entscheidern an. Von der ersten Kontaktaufnahme mit dem Anbieter einer Normen-Management-Lösung bis zur endgültigen Realisierung vergehen nicht selten mehrere Monate oder gar Jahre, in denen den Beteiligten nach und nach klar wird, dass es allein mit dem Kauf einer Norm und ihrer Anwendung nicht getan ist.

Normen-Management on Tour zeigt auf, welche Herausforderungen bei der Einführung eines Normenverwaltungssystems in Ihrem Betrieb zu meistern sind. Die Veranstaltung gibt Ihnen außerdem Gelegenheit mit uns persönlich zu sprechen und alle Fragen direkt vor Ort zu klären.

Programm:

10:00 Uhr
Normen-Management – Was ist das eigentlich und wie gehe ich es an?
Daniela Trescher, Beuth Verlag GmbH, Berlin

11:00 Uhr Pause

11:15 Uhr
Wählen Sie Ihren persönlichen Themenschwerpunkt:
Lösungen für kleinere Unternehmen
Jana Hörhold, Beuth Verlag GmbH, Berlin

Lösungen für mittlere und große Unternehmen
Marcus Weiß, Beuth Verlag GmbH, BerlinChristoph Hölzl, Beuth Verlag GmbH, Berlin

12:00 Uhr Pause

12:10 Uhr
Wählen Sie einen weiteren Vortrag:
Lösungen für kleinere Unternehmen
Jana Hörhold, Beuth Verlag GmbH, Berlin

Lösungen für mittlere und große Unternehmen
Marcus Weiß, Beuth Verlag GmbH, Berlin
Christoph Hölzl, Beuth Verlag GmbH, Berlin

13:00 Uhr Einladung zum gemeinsamen Mittagsbuffet

14:00 Uhr
Normen-Management als Dienstleistung – Wir regeln das für Sie! Was der Beuth Verlag für Ihr Unternehmen tun kann
Daniela Trescher, Beuth Verlag GmbH, Berlin

14:30 Uhr Pause

14:45 Uhr
Ihr Weg von der Produktidee über die Risikobeurteilung und technische Dokumentation bis hin zur Konformitätserklärung
Julia Kutsche, 2W Technische Informations GmbH & Co. KG, München

15:30 Uhr
Zeit für individuelle Beratungsgespräche

Die Veranstaltung endet gegen 16:30 Uhr.

Normen-Management on Tour wird noch nicht alle Ihre Fragen zum Thema beantworten. Die Veranstaltung wird Ihnen aber erste Erkenntnisse vermitteln, welche Fragen Sie sich stellen müssen. Die rechtzeitige und korrekte Beantwortung dieser Fragen versetzt Sie in die Lage, unerwartete Kosten und unangenehme Überraschungen zu vermeiden. In persönlichen Gesprächen mit unseren Kundenberatern können Sie gleich vor Ort mit uns gemeinsam eine Strategie für Ihr weiteres Vorgehen entwerfen.

Wenn Sie Hilfestellung bei der Erarbeitung Ihres individuellen Normen-Managementsystems suchen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Nutzen Sie daher unbedingt die Gelegenheit, sich bei Normen-Management on Tour einen ersten Einblick in die Thematik zu verschaffen.

Bei Fragen zur Veranstaltung steht Ihnen Frau Ostermeier unter der Telefonnummer
+49 30 2601-2477 gern zur Verfügung.