Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf

DIN 13063:2020-04 - Entwurf

Krankenhausreinigung - Anforderungen an die Reinigung und desinfizierende Reinigung in Krankenhausgebäuden und anderen medizinischen Einrichtungen

Englischer Titel
Hospital cleaning - Requirements for cleaning or disinfection cleaning in hospitals and other health care facilities
Erscheinungsdatum
2020-03-06
Ausgabedatum
2020-04
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 172,22 EUR inkl. MwSt.

ab 164,02 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 172,22 EUR

  • 172,22 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 208,24 EUR

  • 208,33 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu: Abonnement-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2020-03-06
Ausgabedatum
2020-04
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3147477

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Der Arbeitsausschuss Krankenhaushygiene hat einstimmig beschlossen Kommentare, die bis 6. August 2020 zum Norm-Entwurf DIN 13063, Krankenhausreinigung – Anforderungen an die Reinigung und desinfizierende Reinigung in Krankenhausgebäuden und anderen medizinischen Einrichtungen eingehen, noch zu berücksichtigen.
Die Krankenhaushygiene ist zusehends in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. In dem Bemühen, das Auftreten des vermeidbaren Anteils nosokomialer Infektionen und die Verbreitung von Multiresistenzen einzudämmen, erfährt auch das Thema Reinigung verstärkt Beachtung.
Eine sach- und fachgerechte Reinigung im Krankenhaus sorgt für Hygiene sowie optische Sauberkeit und sie unterstützt den Werterhalt. Im Vordergrund steht jedoch in diesem speziellen Bereich die Infektionsprophylaxe.
Der Norm-Entwurf verfolgt das Ziel, den je nach Einrichtung und Bereich stark unterschiedlichen Hygieneanforderungen einer sach- und fachgerechten Krankenhausreinigung gerecht zu werden. Grundlage für die Festlegung der erforderlichen Maßnahmen sowie deren Umfang ist eine Bewertung des Infektionsrisikos.
Festgelegt sind Anforderungen an die Reinigung und desinfizierende Reinigung von Flächen in Krankenhausgebäuden und anderen medizinischen Einrichtungen, wobei Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität bei der Reinigung und desinfizierende Reinigung im Fokus stehen. Darüber hinaus werden Anforderungen an das Reinigungsequipment gestellt.
Eine angemessene und fachgerechte Krankenhausreinigung erfordert neben genau abgestimmten Arbeitsabläufen eine besondere Sachkunde über die notwendigen Reinigungsprozesse, -geräte und -mittel. Zur Prozessüberwachung der vereinbarten Reinigungshäufigkeiten bzw. Reinigungszielen sind diverse Prüfmethoden festgelegt.
Entsprechende Themen werden in den normativen bzw. informativen Anhängen des Norm-Entwurfs abgehandelt.
Die Leistungsbeschreibung sollte Grundlage einer qualifizierten Ausschreibung sein, um eine sachgerechte Leistungsanforderung sowie eine fachgerechte Leistungserbringung sicherzustellen. Dieses Dokument richtet sich damit an alle Entscheidungsträger und Beteiligten der Gebäudereinigung in Krankenhäusern.
Der Norm-Entwurf wurde vom Arbeitsausschuss NA 053-02-04 AA "Krankenhausreinigung" im DIN-Normenausschuss Rettungsdienst und Krankenhaus (NARK) erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3147477

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...