Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2013-07

DIN 18055:2013-07 - Entwurf

Anforderungen und Empfehlungen an Fenster und Außentüren

Englischer Titel
Requirements and recommendations for windows and external doors
Erscheinungsdatum
2013-07-15
Ausgabedatum
2013-07
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 96,00 EUR inkl. MwSt.

ab 80,67 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 96,00 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 104,40 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2013-07-15
Ausgabedatum
2013-07
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf ermöglicht die Ermittlung objektbezogener Anforderungen an Fenster, einschließlich der Dachflächenfenster und an Außentüren, im Weiteren als Fenster und Außentüren bezeichnet. Während die Begriffe allgemein für das Bauwesen gelten, beziehen sich die Anforderungen nach diesem Norm-Entwurf auf Fenster und Außentüren in der Einbausituation, die zum Beispiel durch die Lage, Einbausituation und -höhe und so weiter vorgegeben wird. Dieser Norm-Entwurf regelt die notwendigen Klassifizierungen von Fenstern und Außentüren in Gebäuden sowie deren Verwendung für folgende Eigenschaften: - (Rahmen) Durchbiegung; - Wärmedämmung; - Luftdurchlässigkeit; - Schallschutz; - Gefährliche Stoffe; - Tragfähigkeit von Sicherheitsvorrichtungen; - Strahlungseigenschaften; - Brandverhalten (bei Dachflächenfenstern); - Stoßfestigkeit; - Widerstandsfähigkeit gegen Windlast; - Schlagregendichtheit; - Bedienungskräfte; - Dauerfunktion; - Differenzklimaverhalten; - Einbruchhemmung; - Höhe und Breite; - Absturzsicherung (TRAV); - Flucht- und Paniktüren. Er gilt werkstoffunabhängig für Fenster und Außentüren aus geeigneten Baustoffen und deren Kombinationen. Für diesen Norm-Entwurf ist das Gremium NA 005-09-01 AA "Türen, Tore, Fenster, Abschlüsse, Baubeschläge und Vorhangfassaden (Sp CEN/TC 33 und ISO/TC 162)" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 18055:2010-10 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN 18055:2014-11 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 18055:1981-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Die Norm wurde grundlegend überarbeitet und erweitert. Sie wurde an DIN EN 14351-1 angepasst. b) Sie ermöglicht für die bei Fenstern und Außentüren üblichen Eigenschaften deren objektspezifische Ermittlung.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...