Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN 1988-600:2020-11 - Entwurf

Technische Regeln für Trinkwasser-Installationen - Teil 600: Trinkwasser-Installationen in Verbindung mit Feuerlösch- und Brandschutzanlagen

Englischer Titel
Codes of practice for drinking water installations - Part 600: Drinking water installations in connection with fire fighting and fire protection installations
Erscheinungsdatum
2020-10-02
Ausgabedatum
2020-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
31

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 89,80 EUR inkl. MwSt.

ab 83,93 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 89,80 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 108,60 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2020-10-02
Ausgabedatum
2020-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
31
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3199473

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Seit dem Beginn der Veröffentlichung der Normenreihe DIN 1988 hat sich im Bereich der Trinkwasser-Installationen in Gebäuden eine Reihe von bedeutsamen Veränderungen ergeben. Diese sind in den Installationen und in den benötigten Komponenten als technische Neuerungen berücksichtigt. Dies gilt auch für Feuerlösch- und Brandschutzanlagen. Dieses Dokument gilt für die Planung, Bau, Betrieb, Änderung und Instandhaltung der Trinkwasser-Installation von der Anschlussstelle bis zur Löschwasserübergabestelle an die Feuerlösch- und Brandschutzanlage sowie von Über- und Unterflurhydranten auf Grundstücken im Anschluss an Trinkwasser-Installationen. Für die Planung und Errichtung der Trinkwasser-Installation gelten die Reihen DIN EN 806, DIN EN 1717 und die Reihe DIN 1988. Für die Planung und Errichtung der Feuerlösch- und Brandschutzanlagen gelten insbesondere die Normen DIN 14462, DIN EN 12845 und DIN CEN/TS 14816 sowie die Richtlinien VdS CEA 4001 und VdS 2109. Dieser Norm-Entwurf ist vom DIN-DVGW-Gemeinschaftsarbeitsausschuss NA 119-07-07 AA "Trinkwasser-Installation" im Normenausschuss Wasserwesen (NAW) erarbeitet worden.

Inhaltsverzeichnis
ICS
13.060.20, 91.140.60
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3199473
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN 1988-600:2021-07 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 1988-600:2010-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Begriffsbestimmungen wurden erweitert und aktualisiert; b) die Anforderungen zur Trinkwasserhygiene wurden überarbeitet und konkretisiert; c) Anforderungen an Leitungsanalagen und Armaturen wurden überarbeitet und ergänzt; d) Anforderungen an die Inbetriebnahme wurden ergänzt; e) Anforderungen für Spülmaßnahmen wurden überarbeitet; f) Absicherung der Löschwasserentnahme aus Hydranten entsprechend W 405-B 1 wurde in Tabelle 1 aufgenommen; g) Abschnitt 5 zur Behandlung vor Feuerlösch- und Brandschutzanlagen in Verbindung mit Trinkwasser-Installation auf Grundstücken und in Gebäuden im Bestand wurde angepasst; h) Normativer Anhang A wurde aktualisiert und teilweise neu dargestellt; i) redaktionelle Anpassungen.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...