Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2015-01

DIN 2271:2015-01 - Entwurf

Geometrische Produktspezifikation (GPS) - Pneumatische Längenmessung - Merkmale der Geräte, Anforderungen, Prüfung

Englischer Titel
Geometrical product specifications (GPS) - Pneumatic length measurement - Characeristics of instruments, requirements, testing
Erscheinungsdatum
2014-12-05
Ausgabedatum
2015-01
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 99,80 EUR inkl. MwSt.

ab 93,27 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 99,80 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 120,70 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2014-12-05
Ausgabedatum
2015-01
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Das Ziel dieses Norm-Entwurfs soll es sein, in diesem Fachbereich eine einheitliche Terminologie zu schaffen und die besonderen Eigenschaften der pneumatischen Abstandsmessung aufzuzeigen. Dieser Norm-Entwurf wurde vom Unterausschuss NA 152-03-02-07 UA "Längenprüftechnik außer Koordinaten-, Form- und Oberflächenmesstechnik sowie Gewindekenngrößen" im DIN-Normenausschuss Technische Grundlagen (NATG) erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN 2271:2016-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 2271-1:1976-09, DIN 2271-2:1976-04, DIN 2271-3:2000-02 und DIN 2271-4:1977-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) der Begriff "Einstelldauer" ersetzt den Begriff "Einstellzeit"; b) der Begriff "Messabweichung" wurde aufgenommen; c) das Merkmal "Fehlergrenze G" wurde anstelle des bisher üblichen Merkmals "Abweichung f5" eingeführt; d) der Begriff "Wiederholgrenze r" ersetzt den Begriff "Wiederholbarkeit"; e) der Begriff "Wiederholpräzision" wurde aufgenommen; f) in der Tabelle 1 wurden die Benennungen "Skalenteilungswert" und "Empfindlichkeit E" anstelle der Benennungen "Skalenwert" bzw. "Übersetzung Ü" eingeführt; g) der Abschnitt "Referenztemperatur" wurde aufgenommen; h) die Norm wurde redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...