Navigation

 

Suche

Hauptnavigation

Warenkorb

Warenkorb

   
Norm-Entwurf

DIN 2403:2018-02 - Entwurf [NEU]

Titel (Deutsch): Kennzeichnung von Rohrleitungen nach dem Durchflussstoff

  Download Versand Abo *
Sprache: Deutsch
*

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Titel (Englisch): Identification of pipelines according to the fluid conveyed

Dokumentart: Norm-Entwurf

Ausgabedatum 2018-02

Erscheinungsdatum: 2018-01-05

Einführungsbeitrag:

Dieses Dokument gilt für die Kennzeichnung nichterdverlegter Rohrleitungen nach dem Durchflussstoff. Die Kennzeichnung von Rohrleitungen auf Schiffen und in meerestechnischen Anlagen nach DIN ISO 14726, die Kennzeichnung von Lüftungsanlagen von Nichtwohngebäuden nach DIN EN 13779 sowie weitere anderweitig festgelegte Rohrleitungskennzeichnungen sind hiervon ausgeschlossen. Eine deutliche Kennzeichnung der Rohrleitungen nach dem Durchflussstoff ist im Interesse der Sicherheit, der sachgerechten Instandsetzung und der wirksamen Brandbekämpfung unerlässlich. Sie soll auf Gefahren hinweisen, um Unfälle und gesundheitliche Schäden zu vermeiden. Gegenüber DIN 2403:2014-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Kennzeichnung von Lüftungsanlagen von Nichtwohngebäuden nach DIN EN 13779 aus dem Anwendungsbereich ausgenommen; b) Inhalte in Bezug auf Gefahrensymbole und Gefahrenbezeichnungen gestrichen (Texte, Beispiele, Tabelle); c) Anforderungen an Mindestbreite, Breite der Umrandung und Mindestschrifthöhe geändert (Abschnitt 5.5); d) Kennzeichnung einer gasführenden Feuerlöschleitung an Tabelle 1 angepasst (vormals Bild 12, jetzt Bild 9); e) Kennzeichnung einer sonstigen Feuerlöschleitung an Tabelle 1 angepasst (Bild 11); f) Norm redaktionell überarbeitet. Dieses Dokument wurde vom Gemeinschaftsarbeitsausschuss NASG/DKE NA 095-01-06 GA "Sicherheitskennzeichnung" im DIN-Normenausschuss Sicherheitstechnische Grundsätze (NASG) erarbeitet.

Änderungsvermerk:

Gegenüber DIN 2403:2014-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Kennzeichnung von Lüftungsanlagen von Nichtwohngebäuden nach DIN EN 13779 aus dem Anwendungsbereich ausgenommen; b) Inhalte in Bezug auf Gefahrensymbole und Gefahrenbezeichnungen gestrichen (Texte, Beispiele, Tabelle); c) Anforderungen an Mindestbreite, Breite der Umrandung und Mindestschrifthöhe geändert (Unterabschnitt 5.5); d) Kennzeichnung einer gasführenden Feuerlöschleitung an Tabelle 1 angepasst (vormals Bild 12, jetzt Bild 9); e) Kennzeichnung einer sonstigen Feuerlöschleitung an Tabelle 1 angepasst (Bild 11); f) Norm redaktionell überarbeitet.

Originalsprachen: Deutsch

 

Inhaltlich ähnliche Artikel