Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN 32989:2020-12 - Entwurf

Barrierefreie Gestaltung - Informationsgehalt, Gestaltung und Darstellungsmethoden von taktilen Karten (ISO 19028:2016, modifiziert)

Englischer Titel
Accessible design - Information contents, figuration and display methods of tactile guide maps (ISO 19028:2016, modified)
Erscheinungsdatum
2020-10-30
Ausgabedatum
2020-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
30

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 91,60 EUR inkl. MwSt.

ab 85,61 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download 1
  • 91,60 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 110,80 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2020-10-30
Ausgabedatum
2020-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
30
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3210313

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Um die soziale Teilhabe von blinden und sehbehinderten Menschen zu erleichtern, sind Vorrichtungen zur Mobilitätsunterstützung unabdingbar. Beispielsweise sind taktile Leit- und Orientierungskarten unter anderem ein praktisches Instrument zur Vermittlung von Standortinformationen, die für die Mobilität dieser Personengruppen notwendig sind. Auch wenn sie in stetig wachsender Anzahl installiert werden, so ist offensichtlich geworden, dass in der Zwischenzeit auch die Anzahl ungeeigneter oder irreführender taktiler Karten, die große Probleme bei den Benutzern verursacht haben, zugenommen hat. Um dieses Problem zu lösen, enthält dieser Norm-Entwurf die grundlegenden Spezifikationen hinsichtlich des Informationsgehalts, der Gestaltung und der Darstellungsmethoden von taktilen Leit- und Orientierungskarten, die Standortinformationen von Gebäuden vermitteln. Der Norm-Entwurf basiert auf ISO 19028:2016 und wurde für die Darstellungsweise und Lesegewohnheiten taktiler Karten im deutschen und Europäischen Raum modifiziert und überarbeitet. Der Norm-Entwurf umfasst Karten für die allgemeine Öffentlichkeit, den öffentlichen Personennahverkehr und Parks sowie von der näheren Umgebung, einschließlich der Zugangswege, mit ein, um es blinden und sehbehinderten Menschen zu ermöglichen, sich in diesen Einrichtungen sicher und problemlos zu bewegen. Physikalische, topografische, politische Landkarten sind nicht Gegenstand des Norm-Entwurfs, da für sie andere Gestaltungs- und Darstellungsmerkmale gelten. Dieses Dokument wurde vom Arbeitsausschuss NA 063-06-04 AA "Kommunikations- und Orientierungshilfen für Blinde und Sehbehinderte" im DIN-Normenausschuss Medizin (NAMed) erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
ICS
11.180.30, 13.180
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3210313
Ersatzvermerk

Dokument wurde ersetzt durch DIN 32989:2021-08 .

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...