Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN 4567-1:2019-12 - Entwurf

Leitern für den besonderen beruflichen Gebrauch - Teil 1: Obstbaumleitern aus Holz und Aluminium

Englischer Titel
Ladders for special professional use - Part 1: Ladders for fruit-trees made of wood or aluminium
Erscheinungsdatum
2019-11-15
Ausgabedatum
2019-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
25

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 89,80 EUR inkl. MwSt.

ab 83,93 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 89,80 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 108,60 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2019-11-15
Ausgabedatum
2019-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
25
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3107076

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf gilt für ortsveränderliche ein- und mehrteilige Leitern für den besonderen beruflichen Gebrauch zur Verwendung bei Ernte-, Kontroll- und Pflegearbeiten an Bäumen, insbesondere an Obstbäumen, auf gewachsenem Boden. Für tragbare Leitern für den allgemeinen Gebrauch gilt dagegen DIN EN 131-1. Dieser Norm-Entwurf fasst die DIN 68361 und DIN 68363 zu Obstbaumleitern und die DIN 4567 über Bemessungsgrundlagen zusammen. Die Festlegungen werden weitgehend an die Europäischen Normen DIN EN 131-1 zu Funktionsmaßen, an DIN EN 131-2 zu Prüfungen und Anforderungen sowie an DIN EN 131-3 zur Kennzeichnung angepasst. Das zuständige DIN-Gremium ist der NA 042-04-20 AA "Spiegelausschuss zu CEN/TC 93 Leitern" im Normenausschuss Holzwirtschaft und Möbel (NHM).

Inhaltsverzeichnis
ICS
97.145
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3107076
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN 4567-1:2020-11 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 4567:1998-08, DIN 68361:1996-07 und DIN 68363:1996-07 wurde folgende Änderungen vorgenommen: a) Änderung des Anwendungsbereiches; b) Zusammenfassung von DIN 4567, DIN 68361, DIN 68363; c) Einbeziehung von DIN EN 131-1, DIN EN 131-2 und DIN EN 131-3; d) redaktionelle Überarbeitung.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...