Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf

DIN 4817-1:2021-08 - Entwurf

Handbetätigte Absperrventile für Flüssiggas - Teil 1: Begriffe, sicherheitstechnische Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

Englischer Titel
Manual shut off valves for liquefied petroleum gas - Part 1: Definitions, safety requirement, testing, marking
Erscheinungsdatum
2021-07-09
Ausgabedatum
2021-08
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
23

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 77,30 EUR inkl. MwSt.

ab 72,24 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 77,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 93,40 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2021-07-09
Ausgabedatum
2021-08
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
23
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3280742

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf wurde vom Arbeitsausschuss NA 032-03-04 AA "Flüssiggas" im DIN-Normenausschuss Gastechnik (NAGas) in Zusammenarbeit mit dem DVGW Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e. V. erarbeitet. Es ist vorgesehen, diese Norm in das DVGW-Regelwerk "Gas" aufzunehmen. Es wird auf die Möglichkeit hingewiesen, dass einige Elemente dieses Dokuments Patentrechte berühren können. DIN ist nicht dafür verantwortlich, einige oder alle diesbezüglichen Patentrechte zu identifizieren. Dieser Norm-Entwurf enthält in den Abschnitten 4 und 5 sicherheitstechnische Festlegungen. DIN 4817 unter dem allgemeinen Titel "Handbetätigte Absperrventile für Flüssiggas" besteht aus folgenden Teilen: - Teil 1: Begriffe, sicherheitstechnische Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung; - Teil 2: Konformitätsbewertung.

Inhaltsverzeichnis
ICS
23.060.10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3280742
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 4817-1:1981-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) komplette Überarbeitung mit neuen Normbezügen etc.; b) Anhang A eingefügt; c) Anhang B eingefügt.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...