Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2011-12

DIN EN 10269:2011-12 - Entwurf

Stähle und Nickellegierungen für Befestigungselemente für den Einsatz bei erhöhten und/oder tiefen Temperaturen; Deutsche Fassung prEN 10269:2011

Englischer Titel
Steels and nickel alloys for fasteners with specified elevated and/or low temperature properties; German version prEN 10269:2011
Erscheinungsdatum
2011-12-05
Ausgabedatum
2011-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 119,60 EUR inkl. MwSt.

ab 100,50 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 119,60 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 129,80 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2011-12-05
Ausgabedatum
2011-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf definiert die Anforderungen an Halbzeug, Stäbe und Draht für Befestigungselemente, für den Einsatz bei erhöhten und/oder tiefen Temperaturen aus unlegierten und legierten (einschließlich nichtrostenden) Stählen und Nickellegierungen. Dieser Norm-Entwurf gilt als harmonisiert, da die vorher genannten Erzeugnisse auch (aber nicht nur) im Druckbehälterbau angewendet werden und demzufolge die grundlegenden Anforderungen der EU-Richtlinie 97/23 EG unterstützt. Zu der vorherigen Version sind mehrere Änderungen vorgenommen worden wie: Aufnahme/Entfall von Stahlsorten, Splitterung der Tabellen in Stahlsorten die die PED (Pressure Equipment Directive) erfüllen oder Ergänzung von technischen Angaben. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Unterausschuss 19/5 "Stabstahl und Walzdraht für Befestigungsmittel zur Verwendung bei erhöhten und tiefen Temperaturen" des Normenausschusses Eisen und Stahl (FES).

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 10269:2014-02 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 10269:2006 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anwendungsbereich der Norm erweitert; b) Neue Stahlsorten (z.B. 20MnB4, 23MnB4, 26NiCrMo14-6) aufgenommen; c) Stahlsorte wie z. B. 19MnB4, 41NiCrMo7-3-2 gestrichen; d) Zusätzliche Präzisierung für den Kerbschlagbiegeversuch bei 20°C: Hammerfinne 2mm (Abschnitt 11.5); e) Aufteilung in Stahlsorten die die PED erfüllen / nicht erfüllen (abhängig von der Wärmebehandlung); f) Neue Option für die Härteprüfung auf Homogenität (siehe Tabelle 12); g) Aktualisierung und Ergänzung der Tabellen mit technischen Angaben (wie z. B. Tabelle D.1); h) Normative Referenzen im Abschnitt 2 aktualisiert; i) Redaktionelle Überarbeitung.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...