Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf

DIN EN 1034-1:2019-09 - Entwurf

Sicherheit von Maschinen - Sicherheitstechnische Anforderungen an Konstruktion und Bau von Maschinen der Papierherstellung und Ausrüstung - Teil 1: Gemeinsame Anforderungen; Deutsche und Englische Fassung prEN 1034-1:2019

Englischer Titel
Safety of machinery - Safety requirements for the design and construction of paper making and finishing machines - Part 1: Common requirements, German and English version prEN 1034-1:2019
Erscheinungsdatum
2019-08-09
Ausgabedatum
2019-09
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
86

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 106,70 EUR inkl. MwSt.

ab 99,72 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 106,70 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 129,20 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu: Abonnement-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2019-08-09
Ausgabedatum
2019-09
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
86
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3064622

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf konkretisiert einschlägige Anforderungen von Anhang I der EU-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG an erstmals im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) in Verkehr gebrachte Maschinen, um den Nachweis der Übereinstimmung mit diesen Anforderungen zu erleichtern. Dieser Norm-Entwurf legt die Sicherheitsanforderungen fest. Dieser Norm-Entwurf gilt für Maschinen der Papierherstellung und Ausrüstung. Er enthält Definitionen und Anforderungen, die für alle im Anhang A genannten Maschinen anwendbar sind, und ist zur Verwendung in Verbindung mit dem für die spezielle Maschine zutreffenden Teil dieses Norm-Entwurfs bestimmt, die in Anhang A aufgeführt sind. Die Spezialteile können weitere oder von EN 1034-1 abweichende Spezifikationen enthalten. In diesem Fall haben die spezifischen Anforderungen Vorrang vor den Spezifikationen der EN 1034-1. Dieser Normentwurf behandelt die im Anhang B aufgelisteten Gefährdungen. Dieser Norm-Entwurf gilt nicht für Papierverarbeitungsmaschinen. Siehe EN 1010-1 bis EN 1010-5. Diese Norm-Entwurf gilt für Maschinen, die nach der Veröffentlichung dieser Norm hergestellt werden. Dieser Norm-Entwurf beinhaltet die Deutsche Fassung der vom Technischen Komitee CEN/TC 198 "Druck- und Papiermaschinen" im Europäischen Komitee für Normung (CEN) ausgearbeiteten prEN 1034-1:2019. Gegenüber der DIN EN 1034-1:2010-12 sind folgende Änderungen vorgenommen worden: a) In Abschnitt 3 wurde der Begriff "Papierverarbeitungsmaschinen" definiert; b) In Abschnitt 3 wurde eine Toleranz für die Kriechgeschwindigkeit festgelegt; c) In Abschnitt 3 wurde der Begriff "laufende Maschine" gestrichen; d) In Abschnitt 3, Ergänzung einer Definition für Fangstellen; e) In Abschnitt 5.1.1., Klarstellung zur Verwendung von Signalfarben; f) In Abschnitt 5.4.4, Ergänzung von Sicherheitsanforderungen an Fangstellen an Rollenstirnseiten; g) In Abschnitt 5.5, Anforderungen an Zugänge, Laufstege und Geländer an die überarbeitete EN ISO 14122 (alle Teile), branchenspezifische Abweichungen werden weiterhin berücksichtigt; h) In Abschnitt 7.3 wurden die Anforderungen an die Betriebsanleitung erweitert: Alle bisher in Abschnitt 5 enthaltenen Anforderungen mit Bezug zur Betriebsanleitung wurden zu Abschnitt 7.3 verschoben; i) In Abschnitt 5.9.5, Erläuterung der sicherheitstechnischen Bedeutung der Kriechgeschwindigkeit; j) In Abschnitt 5.14.6 wurde der Verweis auf die EN ISO 13849-2 zur Validierung von Sicherheitsfunktionen ergänzt; k) Überarbeitung von Anhang ZA. Die nationalen Interessen bei der Erarbeitung werden vom Ausschuss NA 060-23-02 AA "Maschinen der Papierherstellung und Ausrüstung (SpA CEN/TC 198/WG 2)" im Fachbereich "Druck- und Papiermaschinen" des DIN-Normenausschusses Maschinenbau (NAM) wahrgenommen. Vertreter der Hersteller und Anwender von Papiermaschinen und Ausrüstungen sowie der Berufsgenossenschaften sind an der Erarbeitung beteiligt.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3064622
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 1034-1:2010-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a)  in Abschnitt 3 wurde der Begriff "Papierverarbeitungsmaschinen" definiert; b)  in Abschnitt 3 wurde eine Toleranz für die Kriechgeschwindigkeit festgelegt; c)  in Abschnitt 3 wurde der Begriff "laufende Maschine" gestrichen; d)  in Abschnitt 3, Ergänzung einer Definition für Fangstellen; e)  in Abschnitt 5.1.1, Klarstellung zur Verwendung von Signalfarben; f)  in Abschnitt 5.4.4, Ergänzung von Sicherheitsanforderungen an Fangstellen an Rollenstirnseiten; g)  in Abschnitt 5.5, Anforderungen an Zugänge, Laufstege und Geländer an die überarbeitete EN ISO 14122 (alle Teile), branchenspezifische Abweichungen werden weiterhin berücksichtigt; h)  in Abschnitt 7.3 wurden die Anforderungen an die Betriebsanleitung erweitert: Alle bisher in Abschnitt 5 enthaltenen Anforderungen mit Bezug zur Betriebsanleitung wurden zu Abschnitt 7.3 verschoben; i)  in Abschnitt 5.9.5, Erläuterung der sicherheitstechnischen Bedeutung der Kriechgeschwindigkeit; j)  in Abschnitt 5.14.6 wurde die Verweisung auf EN ISO 13849-2 zur Validierung von Sicherheitsfunktionen ergänzt; k)  Überarbeitung von Anhang ZA.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...