Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf

DIN EN 12004-1:2020-08 - Entwurf

Mörtel und Klebstoffe für keramische Fliesen und Platten - Teil 1: Anforderungen, Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit, Einstufung und Kennzeichnung; Deutsche und Englische Fassung prEN 12004-1:2020

Englischer Titel
Adhesives for ceramic tiles - Part 1: Essential characteristics and AVCP; German and English version prEN 12004-1:2020
Erscheinungsdatum
2020-07-17
Ausgabedatum
2020-08
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
38

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 70,60 EUR inkl. MwSt.

ab 65,98 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 70,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 85,20 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2020-07-17
Ausgabedatum
2020-08
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
38
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3172980

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser europäische Norm-Entwurf gilt für zementhaltige Mörtel, Dispersions- und Reaktionsharzklebstoffe für keramische Fliesen und Platten an Wänden und Böden für innen und außen. Dieser Norm-Entwurf enthält die Terminologie für die Produkte, Arbeitsverfahren, Verwendungseigenschaften und so weiter für Mörtel und Klebstoffe für keramische Fliesen und Platten. Dieser europäische Norm-Entwurf legt die Werte für die Leistungsanforderungen fest, die an Mörtel und Klebstoffe für keramische Fliesen und Platten (zementhaltige Mörtel, Dispersions- und Reaktionsharzklebstoffe) gestellt werden. In diesem europäischen Norm-Entwurf sind keine Kriterien oder Empfehlungen für die Ausführung und Verarbeitung keramischer Fliesen und Platten enthalten.

Inhaltsverzeichnis
ICS
83.180, 91.100.10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3172980
Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 12004-1:2017-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Norm wurde an die Anforderungen der EU-BauPVO angepasst.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...