Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2012-06

DIN EN 12021:2012-06 - Entwurf

Atemschutzgeräte - Druckgase für Atemschutzgeräte; Deutsche Fassung prEN 12021:2012

Englischer Titel
Respiratory protective devices - Compressed gases for breathing apparatus; German version prEN 12021:2012
Erscheinungsdatum
2012-06-18
Ausgabedatum
2012-06
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 68,30 EUR inkl. MwSt.

ab 57,39 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 68,30 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 74,40 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2012-06-18
Ausgabedatum
2012-06
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt Anforderungen an die Qualität von Druckgasen (inklusive synthetischer Luft) fest, die für folgende Typen von Ausrüstung benutzt werden: a) Atemschutzgeräte - Behältergeräte mit Druckgas (Pressluftatmer) und autonome Leichttauchgeräte; b) Atemschutzgeräte - Druckgas-Schlauchgeräte und Druckgas-Schlauchgeräte für Einsatz unter Wasser; c) Atemschutzgeräte für Selbstrettung - Behältergeräte mit Druckgas (Pressluftatmer) mit Vollmaske oder Mundstückgarnitur oder Haube; d) Atemschutzgeräte für Selbstrettung - Behältergeräte mit Vollmaske oder Mundstückgarnitur oder Haube; e) Atemgeräte - Autonome Regenationsgeräte; f) Atemgas für Überdruckeinsatz. Für diesen Norm-Entwurf ist das Gremium NA 027-02-08 AA "Tauchgeräte" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 12021:2014-07 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 12021:1999-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Erweiterter Anwendungsbereich; b) Aufnahme von Anforderungen an andere Gase und Mischungen; c) Bezeichnung (Abschnitt 4) geändert; d) maximaler Wassergehalt für niedrige Drücke gesenkt; e) Übernahme des Europäischen Norm-Entwurfs prEN 12021:2012.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...