Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2017-01

DIN EN 12542:2017-01 - Entwurf

Flüssiggas-Geräte und Ausrüstungsteile - Ortsfeste, geschweißte zylindrische Behälter aus Stahl, die serienmäßig für die Lagerung von Flüssiggas (LPG) hergestellt werden, mit einem Fassungsvermögen bis 13 m³ - Gestaltung und Herstellung; Deutsche und Englische Fassung prEN 12542:2016

Englischer Titel
LPG equipment and accessories - Static welded steel cylindrical tanks, serially produced for the storage of Liquefied Petroleum Gas (LPG) having a volume not greater than 13 m³ - Design and manufacture; German and English version prEN 12542:2016
Erscheinungsdatum
2016-12-02
Ausgabedatum
2017-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 158,30 EUR inkl. MwSt.

ab 133,03 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 158,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 172,00 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2016-12-02
Ausgabedatum
2017-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2537700

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser europäische Norm-Entwurf legt Anforderungen hinsichtlich der Auslegung und Herstellung ortsfester, geschweißter zylindrischer Behälter aus Stahl fest, die in Serie für die Lagerung von Flüssiggas (LPG) gefertigt wurden, mit einem Fassungsraum bis zu 13 m3 für oberirdische Aufstellung oder den Einbau im Untergrund. Dieser europäische Norm-Entwurf erfordert die Verwendung von Stoffen und Verfahren, die gesundheitsschädlich und/oder umweltschädlich sein können, sofern keine angemessenen Vorsichtsmaßnahmen getroffen wurden. Er bezieht sich nur auf die technische Eignung und entbindet den Anwender auf keiner Stufe von der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften. Der Schutz der Umwelt ist ein politisches Schlüsselthema in Europa und auch andernorts. Behandelt wird dieses Thema für Normen des CEN/TC 286 in CEN/TS 16765 "Flüssiggas-Geräte und Ausrüstungsteile - Umweltgesichtspunkte für Normen des CEN/TC 286". Diese Technische Spezifikation sollte in Zusammenhang mit diesem Norm-Entwurf gelesen werden. Diese Technische Spezifikation enthält Leitsätze zu Umweltschutzaspekten, die im Hinblick auf für die LPG-Industrie hergestellte Einrichtungen und Zubehör zu berücksichtigen sind. Die folgenden Punkte werden dabei behandelt: a) Auslegung; b) Herstellung; c) Verpackung; d) Einsatz und Betrieb; e) Entsorgung. Bei der Abfassung dieses europäischen Norm-Entwurfes wurde davon ausgegangen, dass mit der Umsetzung der Festlegungen angemessen qualifizierte und erfahrene Personen betraut sind. Gegenüber DIN EN 12542:2010-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Begriffe überarbeitet und an CEN/TS 16769 angepasst; b) zitierte Normen aktualisiert; c) informativen Anhang mit der Umweltcheckliste gestrichen; an dessen Stelle wurde eine Verweisung auf CEN/TS 16765 bezüglich der Umweltschutzaspekte aufgenommen; d) informativen Anhang zur äußeren Korrosionsschutzbeschichtung mit besonderer Beständigkeit gegenüber chemischen und mechanischen Einflüssen aufgenommen. Der europäische Norm-Entwurf wurde von der CEN/TC 286/WG 7 "Betriebsanforderungen - Ortsveränderliche LPG Flaschen und ortsfeste LPG Tanks" (Sekretariat: AFNOR, Frankreich) erarbeitet. Der Arbeitsausschuss NA 016-00-06 AA "Flüssiggas-Geräte und Ausrüstung; Spiegelausschuss zu CEN/TC 286" im DIN-Normenausschuss Druckgasanlagen (NDG) war an der Erstellung des Norm-Entwurfes beteiligt.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2537700
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 12542:2010-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Begriffe überarbeitet und an CEN/TS 16769 angepasst; b) zitierte Normen aktualisiert; c) informativen Anhang mit der Umweltcheckliste gestrichen; an dessen Stelle wurde eine Verweisung auf CEN/TS 16765 bezüglich der Umweltschutzaspekte aufgenommen. d) informativen Anhang zur äußeren Korrosionsschutzbeschichtung mit besonderer Beständigkeit gegenüber chemischen und mechanischen Einflüssen aufgenommen.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...