Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 12697-37:2020-12 - Entwurf

Asphalt - Prüfverfahren - Teil 37: Prüfung des Haftvermögens eines Bindemittels auf vorumhülltem Splitt für Hot-Rolled-Asphalt (HRA) mittels heißem Sand; Deutsche und Englische Fassung prEN 12697-37:2020

Englischer Titel
Bituminous mixtures - Test methods - Part 37: Hot sand test for the adhesivity of binder on pre-coated chippings for Hot-Rolled-Asphalt (HRA); German and English version prEN 12697-37:2020
Erscheinungsdatum
2020-10-30
Ausgabedatum
2020-12
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
18

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 45,50 EUR inkl. MwSt.

ab 42,52 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download 1
  • 45,50 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 54,90 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2020-10-30
Ausgabedatum
2020-12
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
18
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3201579

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt ein Prüfverfahren mit heißem Sand zur Bestimmung des Zustandes eines Bindemittels auf vorumhülltem Splitt für das Aufbringen auf Deckschichten aus Hot-Rolled-Asphalt fest. Für diesen Norm-Entwurf ist das Gremium NA 005-10-10 AA "Asphalt (SpA zu CEN/TC 227/WG 1) Gemeinschaftsausschuss mit FGSV" bei DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
ICS
93.080.20
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3201579
Ersatzvermerk

Dokument wurde ersetzt durch DIN EN 12697-37:2022-06 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 12697-37:2003-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) der Titel bezieht sich nicht mehr auf Heißasphalt; b) der Titel wurde mit Hot-Rolled-Asphalt, Abkürzung "HRA" in Klammern, ergänzt; c) allgemeine redaktionelle Anpassung an aktuelle Vorlage; d) Europäisches Vorwort: "Die Anwendbarkeit dieser Europäischen Norm ist in prEN 13108-4 beschrieben." gestrichen; e) Abschnitt 3: Definitionen für Siebsatz 1, Siebsatz 2 und Grundsiebsatz gestrichen (und 6.5 entsprechend angepasst); f) Abschnitt 3: Begriffe in 3.3 bis 3.9 gestrichen; g) Abschnitt 6: Anmerkung mit Verweisung auf prEN 12697-38 gestrichen; h) 6.5: Sieb 350 mm ersetzt durch 300 mm; i) 7.2: Verweisung auf EN 12697-28:2000, 4.5 gestrichen; j) 8.1: Gleichungen angepasst, mit Schlüsseln vervollständigt und nummeriert; k) 9.1: Prüfbericht ergänzt mit Verweisung auf dieses Dokument nach CEN/CENELEC-Regularien, Teil 3:2019; l) Literaturverzeichnis mit Verweisungen auf prEN 13108-4 und prEN 12697-28 gestrichen.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...