Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2016-10

DIN EN 13032-2:2016-10 - Entwurf

Licht und Beleuchtung - Messung und Darstellung photometrischer Daten von Lampen und Leuchten - Teil 2: Darstellung der Daten für Arbeitsstätten in Innenräumen und im Freien; Deutsche und Englische Fassung prEN 13032-2:2016

Englischer Titel
Light and lighting - Measurement and presentation of photometric data of lamps and luminaires - Part 2: Presentation of data for indoor and outdoor work places; German and English version prEN 13032-2:2016
Erscheinungsdatum
2016-09-09
Ausgabedatum
2016-10
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 82.60 EUR inkl. MwSt.

ab 69.41 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 82.60 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 89.80 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2016-09-09
Ausgabedatum
2016-10
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

DIN EN 13032-2 legt die erforderlichen Daten von Lampen und Leuchten fest, die für eine Überprüfung der Übereinstimmung mit den Anforderungen der EN 12464-1 und der EN 12464-2 benötigt werden. Weiterhin benennt sie Daten, die üblicherweise für die Beleuchtung von Arbeitsstätten in Innenräumen und im Freien angewendet werden. Werden diese Daten angegeben, sollten sie dem vorliegenden Dokument entsprechen. Eine wachsende Anzahl an Leuchten wird mit nicht-ersetzbaren Lichtquellen ausgestattet (hauptsächlich LEDs). Daher sollten die Daten stets für Leuchten spezifiziert werden. Bei Leuchten mit austauschbaren Lampen sollten auch die Lampendaten angegeben werden.
Die in EN 12464-1 und EN 12464-2 festgelegten Beleuchtungskriterien können durch viele Beleuchtungslösungen erfüllt werden. Zur Planung dieser Lösungen werden photometrische Daten der Beleuchtungskomponenten benötigt. Hierzu können sowohl Leuchten gehören, die üblicherweise für die Allgemeinbeleuchtung genutzt werden, als auch Deckenstrahler, Wandfluter, einstellbare Richtstrahler, Scheinwerfer, Schreibtischleuchten und so weiter. In diesem Dokument werden die erforderlichen Daten festgelegt.
Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 169 "Licht und Beleuchtung" erarbeitet, dessen Sekretariat von DIN gehalten wird. Der zuständige nationale Arbeitsausschuss ist der NA 058-00-04 AA "Innenraumbeleuchtung mit künstlichem Licht" im DIN-Normenausschuss Lichttechnik (FNL).

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 13032-2:2018-03 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 13032-2:2005-03 und DIN EN 13032-2 Berichtigung 1:2007-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Die Inhalte der Berichtigung wurden in das Dokument integriert. b) Abschnitt 3 wurde angepasst; u.a. wurden Begriffe, die bereits in EN 12665:2011 definiert sind, entfernt. c) Die Abschnitte zu Lampen- und Leuchtendaten (Abschnitt 4 und 5) wurden vertauscht und überarbeitet. Die Angabe von Leuchtendaten gilt für alle Leuchten (mit ersetzbaren oder nicht-ersetzbaren Lampen), die Angabe von Lampendaten nur für ersetzbare Lampen in Leuchten. d) Überarbeitungen der Anforderungen zur Angabe von Lichtstärke-Tabellen (4.2.3), für die Bereitstellung von Daten zur Berechnung der Schwellenwerterhöung wird auf EN 13201-3 verwiesen. e) Symbole wurden angepasst (siehe Tabelle A.1). f) Redaktionelle Anpassungen.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...