Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2009-10

DIN EN 13039:2009-10 - Entwurf

Bodenverbesserungsmittel und Kultursubstrate - Bestimmung des Gehaltes an organischer Substanz und Asche; Deutsche Fassung prEN 13039:2009

Englischer Titel
Soil improvers and growing media - Determination of organic content and ash; German version prEN 13039:2009
Erscheinungsdatum
2009-10-19
Ausgabedatum
2009-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 47,60 EUR inkl. MwSt.

ab 40,00 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 47,60 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 51,70 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2009-10-19
Ausgabedatum
2009-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt ein allgemeines Verfahren zur routinemäßigen Bestimmung des Gehaltes an organischer Substanz und Asche von Bodenverbesserungsmitteln und Kultursubstraten fest. Dieses Verfahren gilt nicht für Calcium-/Magnesium-Bodenverbesserungsmittel und vorgeformte Materialien wie Mineralwollplatten und Schaumplatten. Die Anforderungen der Norm können von den nationalen gesetzlichen Vorgaben bezüglich der Deklaration der erwähnten Produkte abweichen. Die Probe wird bei 103 °C getrocknet und anschließend bei 450 °C verascht. Die Asche wird als Glührückstand bestimmt. Als organische Substanz wird der Glühverlust bei der Veraschung angesehen. Beide werden als Massenanteile in Prozent bezogen auf den Trockenrückstand angegeben. Gegenüber DIN 13039:2000-02 wird in der Anmerkung 1 die Anwendung der Norm auf Klärschlämme nicht mehr ausgeschlossen und die in Tabelle A.1 angegebenen relativen Standardabweichungen der Ergebnisse des Ringversuches wurden korrigiert. Weiterhin wurde die Norm redaktionell überarbeitet und damit an die derzeit gültigen Gestaltungsregeln angepasst.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 13039:2012-01 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 13039:2000-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) in Anmerkung 1 wird die Anwendung der Norm auf Klärschlämme nicht mehr ausgeschlossen; b) die in Tabelle A.1 angegebenen relativen Wiederhol- und Vergleichstandardabweichungen der Ergebnisse des Ringversuches wurden korrigiert; c) die Norm wurde redaktionell überarbeitet und damit an die derzeit gültigen Gestaltungsregeln angepasst.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...