Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2017-12

DIN EN 131-4:2017-12 - Entwurf

Leitern - Teil 4: Ein- oder Mehrgelenkleitern; Deutsche und Englische Fassung prEN 131-4:2017

Englischer Titel
Ladders - Part 4: Single or multiple hinge-joint ladders; German and English version prEN 131-4:2017
Erscheinungsdatum
2017-11-17
Ausgabedatum
2017-12
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75.40 EUR inkl. MwSt.

ab 63.36 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 75.40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 81.90 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2017-11-17
Ausgabedatum
2017-12
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2749618

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In diesem europäischen Norm-Entwurf sind die Anforderungen, Prüfungen und die Kennzeichnung von Mehrzweckleitern mit einer Gelenkverbindung oder mit mehreren Gelenkverbindungen festgelegt. Gegenüber DIN EN 131-4:2007-08 wurde ein neues Maß b5 für die Außenbreite ergänzt. Festlegungen für Leitern mit der gleichen äußeren Breite am oberen und unteren Ende sowie Anforderungen an die lichte Weite b1 zwischen den Holmen und die äußere Breite b2 wurden aufgenommen. Die Festigkeitsprüfung der Leiter erfolgt nun in Gebrauchsstellung, außerdem wurde eine Klassifizierung für den nicht beruflichen Gebrauch und für den beruflichen Gebrauch eingeführt. Das zuständige DIN-Gremium ist der NA 042-04-20 AA "Spiegelausschuss zu CEN/TC 93 Leitern" im Normenausschuss Holzwirtschaft und Möbel (NHM).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2749618
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 131-4:2007-08 wurden folgen Änderungen vorgenommen: a) äußere Breite b5 ergänzt; b) Festlegungen für Leitern mit der gleichen äußeren Breite am oberen und unteren Ende aufgenommen; c) Anforderungen an die lichte Weite b1 zwischen dem Holm und der äußeren Breite b2 hinzugefügt; d) Festigkeitsprüfung der Leiter in Gebrauchsstellung; e) Klassifizierung für den nicht beruflichen Gebrauch und für den beruflichen Gebrauch eingeführt.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...