Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 13274-4:2018-08 - Entwurf

Atemschutzgeräte - Prüfverfahren - Teil 4: Flammenprüfungen; Deutsche und Englische Fassung prEN 13274-4:2018

Englischer Titel
Respiratory protective devices - Methods of test - Part 4: Flame test; German and English version prEN 13274-4:2018
Erscheinungsdatum
2018-06-29
Ausgabedatum
2018-08
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
29

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 63,90 EUR inkl. MwSt.

ab 59,72 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 63,90 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 77,40 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2018-06-29
Ausgabedatum
2018-08
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
29
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2853457

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Mittels der Flammenprüfung werden Pressluftatmer während der Zertifizierung auf Flammen- und Hitzeverträglichkeit geprüft. Diese Prüfung ist eine Einmalprüfung, weil die geprüften Geräte nicht weiter verwendet werden. Die Beflammungszeit ist die Dauer der Beflammung, der ein Produkt ausgesetzt ist.

Inhaltsverzeichnis
ICS
13.220.40, 13.340.30
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2853457
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 13274-4:2019-08 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 13274-4:2001-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Norm an die aktuell geltenden Gestaltungsregeln in Abschnitt 2 "Normative Verweisungen" und Abschnitt 3 "Begriffe" angepasst b) Abschnitt 5 geändert zur Abschätzung der Unsicherheit; c) Prüfstand detaillierter beschrieben; d) Verfahren hinzugefügt, um das Visier in einem Winkel von 45 Grad zu testen; e) Norm redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...