Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2014-12

DIN EN 13479:2014-12 - Entwurf

Schweißzusätze - Allgemeine Produktnorm für Zusätze und Pulver zum Schmelzschweißen von metallischen Werkstoffen; Deutsche Fassung prEN 13479:2014

Englischer Titel
Welding consumables - General product standard for filler metals and fluxes for fusion welding of metallic materials; German version prEN 13479:2014
Erscheinungsdatum
2014-11-21
Ausgabedatum
2014-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75,40 EUR inkl. MwSt.

ab 63,36 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 75,40 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 81,90 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2014-11-21
Ausgabedatum
2014-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser europäische Norm-Entwurf legt Produktmerkmale und zugehörige Prüf- und Bewertungsverfahren für Schweißzusätze (Definition Schweißzusätze siehe ISO/TR 25901) und Pulver fest. In Anhang ZA sind die Abschnitte der Europäischen Norm, die die Bestimmungen der EU-Bauproduktenverordnung (EU-BauPVO) betreffen gegenübergestellt sowie ein Beispiel für eine Leistungserklärung gegeben und die Anbringung der CE-Kennzeichnung geregelt. Dieser europäische Norm-Entwurf ist ein Kandidat für eine harmonisierte Norm nach Bauproduktenverordnung. Erst nach Listung im Amtsblatt der EU (Official Journal) wird die Norm harmonisiert. Für diesen Norm-Entwurf ist das Gremium NA 092-00-03 AA "Schweißzusätze (DVS AG W 5)" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 13479:2016-08 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 13479:2005-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Überarbeitung des Normentextes und des Anhang ZA, um der Tatsache Rechnung zu tragen, dass die "Bauprodukte-Richtlinie" (89/106/EWG) durch die Bauprodukte-Verordnung (EU) Nr. 305/2011 ersetzt wurde; b) Aktualisierung der Normativen Verweisungen und des Literaturverzeichnisses.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...