Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf

DIN EN 13819-3/A1:2021-12 - Entwurf

Gehörschützer - Prüfung - Teil 3: Zusätzliche akustische Prüfverfahren; Deutsche und Englische Fassung EN 13819-3:2019/prA1:2021

Englischer Titel
Hearing protectors - Testing - Part 3: Supplementary acoustic test methods; German and English version EN 13819-3:2019/prA1:2021
Erscheinungsdatum
2021-11-05
Ausgabedatum
2021-12
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
27

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 65,20 EUR inkl. MwSt.

ab 60,93 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 65,20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 79,00 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2021-11-05
Ausgabedatum
2021-12
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
27
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3294014

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser europäische Norm-Entwurf legt zusätzliche akustische Prüfverfahren für Gehörschützer mit elektronischen Zusatzfunktionen fest. Zweck dieser Prüfungen ist, die Beurteilung der Leistungsfähigkeit des Gehörschützers, wie sie in der jeweiligen Produktnorm festgelegt ist, zu ermöglichen. Die jeweils in Bezug genommenen Produktnormen sind DIN EN 352-4 bis -10. Darüber hinaus enthält dieser Norm-Entwurf informative Kalkulationstabellen mit Berechnungsbeispielen für pegelabhängig dämmende Gehörschutzstöpsel sowie Berechnungsbeispielen für aktive Lärmkompensation (ANR), damit Anwender der Norm eigene Berechnungen anstellen können. Für diesen Norm-Entwurf ist das Gremium NA 075-02-01 AA "Gehörschutz" bei DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
ICS
13.340.20
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3294014

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...