Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2006-11

DIN EN 14079-1:2006-11 - Entwurf

Nichtaktive Medizinprodukte - Eigenschaften von Kompressen und Tamponadematerial für den medizinischen Einsatz - Teil 1: Prüfverfahren für und Anforderungen an Verbandmull aus Baumwolle und Verbandmull aus Baumwolle und Viskose, die zur Herstellung von Kompressen und Tamponadematerial verwendet werden; Deutsche Fassung prEN 14079-1:2006

Englischer Titel
Non-active medical devices - Properties for compresses and wound packing products for medical use - Part 1: Test methods and requirements for absorbent cotton gauze and absorbent cotton and viscose gauzes used in the manufacturing of compresses and wound packing products; German version prEN 14079-1:2006
Ausgabedatum
2006-11
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 99,80 EUR inkl. MwSt.

ab 93,27 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 99,80 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 120,70 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2006-11
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die europäischen Norm-Entwürfe wurden vom CEN/TC 205 "Nichtaktive Medizinprodukte" unter Beteiligung deutscher Experten aus dem Arbeitsausschuss NA 063-01-06 AA "Verbandmittel und Behältnisse" des NAMed erstellt.
DIN EN 14079-1 (Entwurf):
Beschrieben werden physikalische und chemische Materialeigenschaften für Prüfverfahren mit Anforderungen an Verbandmull aus Baumwolle und Verbandmull aus Baumwolle und Viskose zur Herstellung von Medizinprodukten als Kompressen und Tamponaden. Im Material sind Bestandteile, die Röntgenstrahlen nachweisen, enthalten.
DIN EN 14079-2 (Entwurf):
Der europäische Norm-Entwurf wurde vom CEN/TC 205 "Nichtaktive Medizinprodukte" unter Beteiligung deutscher Experten aus dem Arbeitsausschuss NA 063-01-06 "Verbandmittel und Behältnisse" des NAMed erstellt.
Der Inhalt der Norm umfasst physikalische und chemische Prüfungen zur Bewertung von Verbandmull aus Baumwolle, Verbandmullkompressen aus Baumwolle und Viskose sowie von Tamponadematerialien. Es werden Prüfverfahren für das Absorptionsvermögen, die Absorptionsgeschwindigkeit, die Festigkeit des Aufbaus, die Röntgenstrahlendichtheit und die Maße festgelegt.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 14079:2004-07 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 14079:2003-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Inhalt der Norm in Teil 1 und Teil 2 gegliedert; b) Inhalt beschreibt physikalische und chemische Materialeigenschaften für Prüfverfahren mit Anforderungen zur Herstellung von Kompressen und Tamponaden; c) Inhalt enthält Festlegungen über Bestandteile die Röntgenstrahlen nachweisen.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...