Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2016-07

DIN EN 144-1:2016-07 - Entwurf

Atemschutzgeräte - Gasflaschenventile - Teil 1: Eingangsanschlüsse; Deutsche und Englische Fassung prEN 144-1:2016

Englischer Titel
Respiratory protective devices - Gas cylinder valves - Part 1: Inlet connections; German and English version prEN 144-1:2016
Erscheinungsdatum
2016-06-24
Ausgabedatum
2016-07
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 50,30 EUR inkl. MwSt.

ab 47,01 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 50,30 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 60,80 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2016-06-24
Ausgabedatum
2016-07
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser europäische Norm-Entwurf legt die Maße und Toleranzen sowie die Anforderungen an die Schlagfestigkeit und die Kennzeichnung von Eingangsanschlüssen fest, die zum Anschluss von Flaschenventilen an Gasflaschen für Atemschutzgeräte verwendet werden. Bei DIN Deutsches Institut für Normung e. V. ist hierfür der DIN-Normenausschuss Feinmechanik und Optik (NAFuO), Arbeitsausschuss NA 027-02-04 AA Atemgeräte für Arbeit und Rettung, Arbeitskreis Isoliergeräte zuständig.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 144-1:2018-06 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 144-1:2005-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) um mit den Teilen 2 und 3 übereinzustimmen, wurde der Titel geändert in Atemschutzgeräte - Gasflaschenventile - Teil:1 Eingangsanschlüsse; b) Begriffe zugefügt; c) Normative Verweisungen EN ISO 11363-1 und EN ISO 15245-1 hinzugefügt, um Abschnitt  2 Verbindung zum Einschraubstutzen zu ersetzen; d) Abschnitt 3 Schlagfestigkeit an die Prüfung nach EN ISO 10297 angepasst, siehe Anhang A; e) Abschnitt 4 Kennzeichnung geändert, um das Datum der Veröffentlichung dieser Europäischen Norm anzugeben; f) Abschnitt 5 Informationen des Herstellers gelöscht.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...