Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2017-11

DIN EN 15202:2017-11 - Entwurf

Flüssiggas-Geräte und Ausrüstungsteile - Grundlegende Betriebsmaße für Ausgangsanschlüsse von Flaschenventilen für Flüssiggas (LPG) und zugehörige Anschlüsse für Geräte; Deutsche und Englische Fassung prEN 15202:2017

Englischer Titel
LPG equipment and accessories - Essential operational dimensions for LPG cylinder valve outlet and associated equipment connections; German and English version prEN 15202:2017
Erscheinungsdatum
2017-10-13
Ausgabedatum
2017-11
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 125,30 EUR inkl. MwSt.

ab 105,29 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 125,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 136,20 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2017-10-13
Ausgabedatum
2017-11
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2692296

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser europäische Norm-Entwurf legt die wesentlichen Anschlussmaße von (nach EN ISO 14245 und EN ISO 15995 hergestellten) LPG-Flaschenventilen und -Anschlussstücken (einschließlich Druckreglern) fest, um diese sicher miteinander verbinden zu können. In Bild 1 (Typ G.1) bis Bild 19 (Typ G.33) werden die Ausgangsanschlusstypen mit Gewinde angegeben. In Bild 20 (Typ G.50) bis Bild 34 (Typ G.66) werden die Ausgangsanschlusstypen ohne Gewinde angegeben. Dieser europäische Norm-Entwurf listet potenziell unsichere Anschlüsse auf, die möglicherweise miteinander verbunden werden können, jedoch unter einigen Betriebsbedingungen oder Ausrichtungen möglicherweise nicht einwandfrei funktionieren oder keine sichere Verbindung zur Folge haben. Dieser europäische Norm-Entwurf legt ein Kennzeichnungssystem fest, welches sicherstellen soll, dass nur Ventile und Anschlussstücke zusammen verwendet werden, die mit der gleichen Anschlussstück-Typnummer gekennzeichnet sind. Dieser europäische Norm-Entwurf enthält ebenfalls Empfehlungen für die Anzugsdrehmomente für die Verbindung von Metall-Metall-Schraubanschlüssen. Qualitätssicherungssysteme, Produktionsprüfungen und insbesondere Konformitätsbescheinigungen sind nicht von diesem Norm-Entwurf erfasst. Dieser europäische Norm-Entwurf gilt nicht für Anschlüsse für Fahrzeuge, die von der UN/ECE Regelung Nr. 67, Teil 1 und EN 13760 erfasst sind. Dieser europäische Norm-Entwurf gilt nicht für Anschlüsse von Gaskartuschen nach EN 417. Gegenüber DIN EN 15202:2012-09 wurden folgende wesentliche Änderungen vorgenommen: a) Bilder und/oder Tabellen für Bild 2 (G2), Bild 7 (G7), Bild 10 (G10), Bild 15 (G29), Bild 16 (G30), Bild 20 (G50), Bild 22 (G52), Bild 23 (G53), Bild 26 (G56) und Bild 27 (G57) überarbeitet. Der europäische Norm-Entwurf wurde von der CEN/TC 286/WG 2 "Auslegung und Herstellung von Ausrüstungsteilen (Ventile, Anzeigen, Fittings) für Flüssiggas-Druckbehälter" (Sekretariat: NSAI, Irland) erarbeitet. Der Arbeitsausschuss NA 016-00-06 AA "Flüssiggas-Geräte und Ausrüstung; Spiegelausschuss zu CEN/TC 286" im DIN-Normenausschuss Druckgasanlagen (NDG) war an der Erstellung des Norm-Entwurfs beteiligt.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2692296
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 15202:2012-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Bilder und/oder Tabellen für Bild 2 (G2), Bild 7 (G7), Bild 10 (G10), Bild 15 (G29), Bild 16 (G30), Bild 20 (G50), Bild 22 (G52), Bild 23 (G53), Bild 26 (G56) und Bild 27 (G57) überarbeitet.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...