Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2020-04

DIN EN 15344:2020-04 - Entwurf

Kunststoffe - Kunststoff-Rezyklate - Charakterisierung von Polyethylen (PE)-Rezyklaten; Deutsche und Englische Fassung prEN 15344:2020

Englischer Titel
Plastics - Recycled plastics - Characterisation of Polyethylene (PE) recyclates; German and English version prEN 15344:2020
Erscheinungsdatum
2020-03-06
Ausgabedatum
2020-04
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 69,20 EUR inkl. MwSt.

ab 64,67 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 69,20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 83,50 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2020-03-06
Ausgabedatum
2020-04
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3134355

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument definiert eine Methode zur Festlegung der Lieferbedingungen für Polyethylen-(PE)-Rezyklate, enthält die wichtigsten Merkmale und die dazugehörigen Prüfverfahren zur Beurteilung von PE-Rezyklaten, die für die Verwendung bei der Herstellung von Halbzeugen/Fertigprodukten bestimmt sind, und soll die an der Verwendung von recyceltem PE beteiligten Parteien dabei unterstützen, sich auf Spezifikationen für spezifische und allgemeine Anwendungen zu einigen (siehe EN 15347).
Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 249 "Kunststoffe" erarbeitet, dessen Sekretariat vom NBN (Belgien) gehalten wird.
Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 054-01-08 AA "Recycling von Kunststoffen in der Kreislaufwirtschaft" im Normenausschuss Kunststoffe (FNK).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3134355
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 15344:2008-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt 4 "Kennbuchstaben und Kurzzeichen" wurde hinzugefügt; b) in Tabelle 1 wurden mehrere Änderungen vorgenommen; c) in A.2 "Kurzbeschreibung" wird in der letzten Zeile auf "stabile Produktion" Bezug genommen; d) in A.3 "Prüfeinrichtung", A.3.4 wurde "Verfahren D" hinzugefügt; e) redaktionelle Überarbeitung des Dokuments.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...