Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2017-10

DIN EN 15355:2017-10 - Entwurf

Bahnanwendungen - Bremse - Steuerventile und Bremsabsperreinrichtungen; Deutsche und Englische Fassung prEN 15355:2017

Englischer Titel
Railway applications - Braking - Distributor valves and distributor-isolating devices; German and English version prEN 15355:2017
Erscheinungsdatum
2017-09-01
Ausgabedatum
2017-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 153,40 EUR inkl. MwSt.

ab 128,91 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 153,40 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 166,60 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2017-09-01
Ausgabedatum
2017-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2680109

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument (prEN 15355:2017) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 256 "Eisenbahnwesen" erarbeitet, dessen Sekretariat von DIN gehalten wird. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 087-00-03 AA "Bremse" im DIN-Normenausschuss Fahrweg und Schienenfahrzeuge (FSF). Dieses Dokument beruht auf der Grundlage einer englischen Referenzfassung. Dieses Dokument ist derzeit zur CEN-Umfrage vorgelegt. Dieses Dokument wird EN 15355:2008+A1:2010 ersetzen. Dieses Dokument wurde im Rahmen eines Normungsauftrages erarbeitet, den die Europäische Kommission und die Europäische Freihandelszone dem CEN erteilt haben, und unterstützt grundlegende Anforderungen der EU-Richtlinie 2008/57/EG. Dieser Entwurf einer europäischen Norm gilt für Steuerventile und Bremsabsperreinrichtungen für Druckluftbremsen. Dieser europäische Norm-Entwurf gilt für mehrlösige Steuerventile. Einlösige Steuerventile werden nicht behandelt. Die Funktion des Steuerventils wird ohne Berücksichtigung von Relaisventilfunktionen jeglicher Art betrachtet, auch wenn Relaisventile in das Steuerventil integriert sein können. Dieser europäische Norm-Entwurf gilt sowohl für in das Steuerventil integrierte, als auch für separat angeordnete Bremsabsperreinrichtungen. Dieses Dokument definiert die Anforderungen an Konstruktion, Prüfung und Qualitätssicherung der Steuerventile und Bremsabsperreinrichtungen. Das Steuerventil und die Bremsabsperreinrichtung werden als Teil eines in einem Fahrzeug eingebauten Bremssystems betrachtet, wobei das Fahrzeug maximal 31 m lang ist, mit einem maximalen Hauptluftleitungsvolumen von 25 l und unter Berücksichtigung des Hauptluftleitungsinnendurchmessers zwischen 25 mm und 32 mm liegen.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2680109
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 15355:2019-08 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 15355:2011-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) normative Verweisungen aktualisiert; b) Abschnitt "Begriffe" überarbeitet; c) Überarbeitung der Anforderungen an Funktion, Auslegung und Herstellung; d) Überarbeitung der Anforderungen an Werkstoffe; e) Überarbeitung der Anforderungen an Typprüfung; f) Überarbeitung der Anforderungen an Betriebserprobung; g) Überarbeitung der Anforderungen an Bezeichnung; h) Überarbeitung der Anforderungen an Identifizierung und Kennzeichnung; i) normative Anhänge überarbeitet; j) Anhang ZA aktualisiert.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...