Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2009-07

DIN EN 1560:2009-07 - Entwurf

Gießereiwesen - Bezeichnungssystem für Gusseisen - Werkstoffkurzzeichen und Werkstoffnummern; Deutsche Fassung prEN 1560:2009

Englischer Titel
Founding - Designation system for cast iron - Material symbols and material numbers; German version prEN 1560:2009
Erscheinungsdatum
2009-07-13
Ausgabedatum
2009-07
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 69,20 EUR inkl. MwSt.

ab 64,67 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 69,20 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 83,50 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2009-07-13
Ausgabedatum
2009-07
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf legt ein Werkstoff-Bezeichnungssystem, entweder durch Kurzzeichen oder durch Nummern, für Gusseisen fest. Das Bezeichnungssystem durch Kurzzeichen ist anwendbar auf genormte Gusseisenwerkstoffe oder nicht genormte Gusseisenwerkstoffe.
Das Bezeichnungssystem durch Nummern ist nur auf genormte Gusseisenwerkstoffe anwendbar.
Die genormte Bezeichnung durch Kurzzeichen bedeutet nicht zwangsläufig, dass der Werkstoff genormt ist. Gusseisenwerkstoffe jeder Klasse können entweder durch Werkstoffkurzzeichen oder durch Werkstoffnummern bezeichnet werden. Für die Werkstoffnummer basiert dies auf dem Aufbau und den Regeln von EN 10027-2.
Der europäische Norm-Entwurf wurde vom CEN/TC 190 "Gießereiwesen" erarbeitet, dessen Sekretariat vom DIN gehalten wird. Für die deutsche Mitarbeit ist der Arbeitsausschuss NA 036-00-04 AA "Geometrische Produktspezifikation und Technische Lieferbedingungen" des GINA verantwortlich.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 1560:2011-05 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 1560:1997 08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Normative Verweisungen entfallen, bzw. unter Literaturhinweise aufgenommen mit Umnummerierung der nachfolgenden Abschnitte; b) bei der Klassifizierung durch mechanische Eigenschaften, Tabelle 3, Klasse S und U gestrichen; c) Hochlegierte Klassen unter 3.2.6.3.2 neu aufgenommen; d) Ein neues System, mit vollständiger Überarbeitung, zur "Bezeichnung von Gusseisenwerkstoffen durch Nummern" wurde eingeführt, dass auf dem Aufbau und den Regeln von EN 10027 2 beruht; e) Tabelle B.1 Gesamtaufbau der Bezeichnung von Gusseisenwerkstoffen durch Nummern - angepasst; f) Literaturhinweise sind kein Anhang mehr und an das Ende der Norm verschoben; g) Anhang C, Wesentliche technische Änderungen zwischen dieser Europäischen Norm und der vorherigen Ausgabe, aufgenommen.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...