Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2013-02

DIN EN 16556:2013-02 - Entwurf

Klebstoffe - Bestimmung der offenen Wartezeit bei thermoplastischen Holzklebstoffen für nicht tragende Anwendungen; Deutsche Fassung prEN 16556:2013

Englischer Titel
Adhesives - Determination of the open assembly time for thermoplastic wood adhesives for non-structural applications; German version prEN 16556:2013
Erscheinungsdatum
2013-02-18
Ausgabedatum
2013-02
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 56,60 EUR inkl. MwSt.

ab 52,90 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 56,60 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 68,30 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2013-02-18
Ausgabedatum
2013-02
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In diesem europäischen Norm-Entwurf ist das Prüfverfahren zur Bestimmung der offenen Wartezeit bei thermoplastischen Holzklebstoffen für nicht tragende Anwendungen festgelegt. Als offene Wartezeit gilt die längste Zeitspanne, innerhalb derer zwei Holzteile nach dem Klebstoffauftrag vor dem Zusammenfügen voneinander getrennt bleiben können und eine Mindestfestigkeit sichergestellt ist. Die Prüfung erfolgt an symmetrischen, einfach überlappten Längsklebungen zweier Holzteile, die mit einer parallel zur Faser wirkenden Zugkraft bis zum Bruch beansprucht werden. Die Prüfkörper werden mit zunehmenden offenen Wartezeiten hergestellt. Für diese Norm ist das Gremium NA 042-04-05 AA "Spiegelausschuss zu CEN/TC 193/SC 1 Holzklebung" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 16556:2015-01 .

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...