Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2013-09

DIN EN 16654:2013-09 - Entwurf

Kinderschutzprodukte - Vom Verbraucher anzubringende Fingerschutzprodukte für Türen - Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren; Deutsche Fassung prEN 16654:2013

Englischer Titel
Child protective products - Consumer fitted finger protection devices for doors - Safety requirements and test methods; German version prEN 16654:2013
Erscheinungsdatum
2013-09-20
Ausgabedatum
2013-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75,40 EUR inkl. MwSt.

ab 63,36 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 75,40 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 81,90 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2013-09-20
Ausgabedatum
2013-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser europäische Norm-Entwurf legt die Anforderungen und Prüfverfahren für Fingerschutzvorrichtungen fest, die vom Verbraucher an Türen für den häuslichen Gebrauch befestigt werden, um Verletzungen von Kindern durch Quetschen zu verhindern. Ein Fingerschutzprodukt beruht auf mindestens einem der drei Schutzverfahren: Abschirmen von Gefährdungen, Vermeiden des Schließens oder Kontrolle über das Schließen. In diesem Norm-Entwurf werden keine Produkte behandelt, die dafür vorgesehen sind, die Tür in einer bestimmten Position zu halten. Reibscharniere werden in diesem Norm-Entwurf auch nicht behandelt. Außerdem liegen auch Fingerschutzvorrichtungen, die dafür vorgesehen sind, von Fachbetrieben eingebaut zu werden oder die ein fester Bestandteil des Türensystems sind, außerhalb des Anwendungsbereichs dieses Norm-Entwurfs. Für diesen Norm-Entwurf ist das Gremium NA 005-09-40 AA "Schlösser und Baubeschläge (SpA zu CEN/TC 33/WG 4)" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...