Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2017-09

DIN EN 1748-2-1:2017-09 - Entwurf

Glas im Bauwesen - Spezielle Basiserzeugnisse - Glaskeramik - Teil 2-1: Definitionen und allgemeine physikalische und mechanische Eigenschaften; Deutsche und Englische Fassung prEN 1748-2-1:2017

Englischer Titel
Glass in building - Special basic products - Glass ceramics - Part 2-1: Definitions and general physical and mechanical properties; German and English version prEN 1748-2-1:2017
Erscheinungsdatum
2017-08-04
Ausgabedatum
2017-09
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 82.60 EUR inkl. MwSt.

ab 69.41 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 82.60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 89.80 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2017-08-04
Ausgabedatum
2017-09
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2671045

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument definiert, spezifiziert und klassifiziert Glaskeramikerzeugnisse für das Bauwesen.Es macht Angaben über deren chemische Zusammensetzung, wesentliche physikalische und mechanische Eigenschaften, Maße und Mindestanforderungen an die Qualität (hinsichtlich optischer und sichtbarer Fehler). Dieses Dokument gilt nur für Glaskeramikerzeugnisse, die in Standardabmessungen und Festmaßen geliefert werden. Dieses Dokument gilt nicht für Festmaße, bei denen eine Kantenlänge weniger als 100 mm beträgt oder mit einer Oberfläche kleiner als 0,05 m2. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 005-09-29 AA "Glas im Bauwesen" (SpA zu CEN/TC 129 und ISO/TC 160; SpA zu CEN/TC 129/WG 1, CEN/TC 129/WG 2, CEN/TC 129/WG 3, CEN/TC 129/WG 5, CEN/TC 129/WG 6, CEN/TC 129/WG 7, CEN/TC 129/WG 8, CEN/TC 129/WG 9, CEN/TC 129/WG 10, CEN/TC 129/WG 12, CEN/TC 129/WG 13, CEN/TC 129/WG 14, CEN/TC 129/WG 15, CEN/TC 129/WG 17, CEN/TC 129/WG 18, CEN/TC 129/WG 19, ISO/TC 160/SC 1, ISO/TC 160/SC 1/WG 1, ISO/TC 160/SC 1/WG 2, ISO/TC 160/SC 1/WG 3, ISO/TC 160/SC 1/WG 5, ISO/TC 160/SC 1/WG 6, ISO/TC 160/SC 1/WG 7, ISO/TC 160/SC 1/WG 8, ISO/TC 160/SC 1/WG 9, ISO/TC 160/SC 2, ISO/TC 160/SC 2/WG 1, ISO/TC 160/SC 2/WG 2, ISO/TC 160/SC 2/WG 3, ISO/TC 160/SC 2/WG 5, ISO/TC 160/SC 2/WG 6, ISO/TC 160/SC 2/WG 7) im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2671045
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 1748-2-1:2004-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt 1: die Herstellung von gewalztem und gezogenem Glas wurde gestrichen. b) Die chemische Zusammensetzung in Tabelle 1 wurde geändert. Jetzt wird die Zusammensetzung aus den chemischen Elementen angegeben. c) Abschnitt 5: Die Lichttransmission wurde verändert. d) Die Dickentoleranzen für gefloatete Glaskeramik wurden hinzugefügt. Der Abschnitt 6.3. Toleranzen und Rechtwinkligkeit wurde vollständig überarbeitet. Der Grad der Rechtwinklingkeit rechteckiger Scheiben wird jetzt durch die Differenz der Diagonalen ausgedrückt. e) Abschnitt 7 wurde vollständig überarbeitet (einschließlich der Zebra-Methode zur Beobachtung optischer Fehler). f) Die Klassen für Defekte wurden entfernt; es wird nur eine Qualität definiert (Tabelle 9). g) Ein neuer informativer Anhang A, der ergänzende Information bezüglich REACH beinhaltet, wurde hinzugefügt. h) Das Dokument wurde redaktionell überarbeitet.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...