Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 17656:2021-04 - Entwurf

Emissionen aus stationären Quellen - Anforderungen an Eignungsprüfungsprogramme für Emissionsmessungen; Deutsche und Englische Fassung prEN 17656:2021

Englischer Titel
Stationary source emissions - Requirements on proficiency testing schemes for emission measurements; German and English version prEN 17656:2021
Erscheinungsdatum
2021-02-26
Ausgabedatum
2021-04
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
56

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 95,30 EUR inkl. MwSt.

ab 89,07 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download 1
  • 95,30 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 115,20 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2021-02-26
Ausgabedatum
2021-04
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
56
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3234673

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Dieses Dokument ergänzt die Anforderungen der EN ISO/IEC 17043:2010 für Eignungsprüfungsprogramme für Emissionsmessungen. Es legt spezifische Anforderungen fest für: -die Kompetenz von Anbietern von Eignungsprüfungen, -die Eigenschaften von Prüfständen und -den Aufbau, den Betrieb und die Auswertung von Eignungsprüfungsprogrammen durch Vergleichsprüfungen zwischen Laboratorien. Alle diese Aspekte sind notwendig, um Eignungsprüfungen für Emissionsmessungen zu organisieren und durchzuführen. Die Anforderungen an die Kompetenz der Anbieter von Eignungsprüfungen umfassen Personal, Organisation, Ausrüstung und Umgebung. Die Anforderungen an die Eigenschaften von Prüfständen umfassen Messstrecken, Messöffnungen und den Arbeitsbereich für die Teilnehmer. Die Anforderungen an die Eignungsprüfungsprogramme umfassen: -die Gestaltung, einschließlich der Planung, der Vorbereitungen, der Homogenität und Stabilität der Prüfatmosphären und des statistischen Modells, -den Betrieb, einschließlich der Handhabung und Einweisung der Teilnehmer, -die Berechnung und Verwendung der zugewiesenen Werte und -die Auswertung der Prüfergebnisse, einschließlich der statistischen Daten. Dieses Dokument unterstützt die Anwendung von Eignungsprüfungsprogrammen zur Überprüfung der Leistung von Prüflaboratorien im Rahmen der Qualifizierung, Akkreditierung und damit verbundenen Qualitätsprüfungen in Bezug auf die Anwendung genormter Messverfahren wie Standardreferenzverfahren (SRM) oder Alternativverfahren (AM).
Einführungsbeitrag

Dieses Dokument ergänzt die Anforderungen der EN ISO/IEC 17043:2010 für Eignungsprüfungsprogramme für Emissionsmessungen. Es legt spezifische Anforderungen fest für: -die Kompetenz von Anbietern von Eignungsprüfungen, -die Eigenschaften von Prüfständen und -den Aufbau, den Betrieb und die Auswertung von Eignungsprüfungsprogrammen durch Vergleichsprüfungen zwischen Laboratorien. Alle diese Aspekte sind notwendig, um Eignungsprüfungen für Emissionsmessungen zu organisieren und durchzuführen. Die Anforderungen an die Kompetenz der Anbieter von Eignungsprüfungen umfassen Personal, Organisation, Ausrüstung und Umgebung. Die Anforderungen an die Eigenschaften von Prüfständen umfassen Messstrecken, Messöffnungen und den Arbeitsbereich für die Teilnehmer. Die Anforderungen an die Eignungsprüfungsprogramme umfassen: -die Gestaltung, einschließlich der Planung, der Vorbereitungen, der Homogenität und Stabilität der Prüfatmosphären und des statistischen Modells, -den Betrieb, einschließlich der Handhabung und Einweisung der Teilnehmer, -die Berechnung und Verwendung der zugewiesenen Werte und -die Auswertung der Prüfergebnisse, einschließlich der statistischen Daten. Dieses Dokument unterstützt die Anwendung von Eignungsprüfungsprogrammen zur Überprüfung der Leistung von Prüflaboratorien im Rahmen der Qualifizierung, Akkreditierung und damit verbundenen Qualitätsprüfungen in Bezug auf die Anwendung genormter Messverfahren wie Standardreferenzverfahren (SRM) oder Alternativverfahren (AM). Dieses Dokument richtet sich insbesondere an Anbieter von Eignungsprüfungsprogrammen, an Akkreditierungsstellen, an Prüflaboratorien, die an Eignungsprüfungsprogrammen teilnehmen und an Aufsichtsbehörden im Bereich der Emissionsüberwachung. Dieses Dokument behandelt insbesondere Aspekte des Umweltschutzes und der Qualitätskontrolle bei der Emissionsüberwachung. Für dieses Dokument ist das Gremium NA 134-04-03-15 UA "Anforderungen an Stellen zur Ermittlung luftverunreinigender Stoffe" bei DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
ICS
13.040.40
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3234673
Ersatzvermerk

Dokument wurde ersetzt durch DIN EN 17656:2022-12 .

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...