Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 2540:2018-05 - Entwurf

Luft- und Raumfahrt - Stahl X7CrNiAl17-7 (1.4568) - Lufterschmolzen - Lösungsgeglüht und ausgelagert - Bleche und Bänder - a ≤ 6 mm - 1240 MPa ≤ Rₘ ≤ 1450 MPa; Deutsche und Englische Fassung FprEN 2540:2018

Englischer Titel
Aerospace series - Steel X7CrNiAl17-7 (1.4568) - Air melted - Solution treated and precipitation hardened - Sheet and strip - a ≤ 6 mm - 1240 MPa ≤ Rₘ ≤ 1450 MPa; German and English version FprEN 2540:2018
Erscheinungsdatum
2018-03-30
Ausgabedatum
2018-05
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 44,60 EUR inkl. MwSt.

ab 41,68 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 44,60 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 53,80 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2018-03-30
Ausgabedatum
2018-05
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf legt die Anforderungen an Stahl FE-PM3902 (X7CrNiAl17-7) lufterschmolzen; lösungsgeglüht und ausgelagert; Bleche und Bänder; a ≤ 6 mm; 1 240 MPa ≤ Rm ≤ 1 450 MPa für die Anwedung in der Luft- und Raumfahrt fest. Der Entwurf der Norm EN 2540 wurde von der Standardisierungsorganisation ASD-STAN des Verbandes der Europäischen Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie - Normung (ASD), unter Mitwirkung deutscher Experten des DIN-Normenausschusses Luft- und Raumfahrt (NL) erarbeitet. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 131-02-05 AA "Metallische Werkstoffe" im DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL).

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 2540:1998-05 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 2540:2018-10 .

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...