Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2010-04

DIN EN 45545-1:2010-04 - Entwurf

Bahnanwendungen - Brandschutz in Schienenfahrzeugen - Teil 1: Allgemeine Regeln; Deutsche Fassung prEN 45545-1:2010

Englischer Titel
Railway applications - Fire protection on railway vehicles - Part 1: General; German version prEN 45545-1:2010
Erscheinungsdatum
2010-05-03
Ausgabedatum
2010-04
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 69,20 EUR inkl. MwSt.

ab 64,67 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 69,20 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 83,50 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2010-05-03
Ausgabedatum
2010-04
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Zu Beginn des Jahres 2009 ist die Technische Spezifikation (TS) 45545 zum Brandschutz in Schienenfahrzeugen in 7 Teilen veröffentlicht worden. Leider ist es "nur" eine Technische Spezifikation geworden, weil es in Teilen noch inhaltliche Lücken gibt sowie seitens der beteiligten Interessenvertreter aus Industrie, Betrieb und Zulassung unterschiedliche Kommentare hinsichtlich der Anwendbarkeit und Kohärenz gibt. Da das Thema Brandschutz in Europa einen sehr hohen Stellenwert besitzt, werden zurzeit entsprechende Forschungsaktivitäten durchgeführt, um die Regelungslücken zu schließen und die Norm umgehend in eine EN überführen zu können. Auch bei CEN wurde der Antrag parallel befürwortet. Mit der Anwendung der Betriebsklassen und Bauartklassen, die in diesem Teil festgelegt sind, berücksichtigen die in den verschiedenen Teilen der prEN 45545 enthaltenen Anforderungen die derzeitigen Betriebsbedingungen des öffentlichen Schienenverkehrs in Europa. prEN 45545 legt vorbeugende Maßnahmen fest. Diese Maßnahmen und Anforderungen der prEN 45545 haben zum Ziel, Fahrgäste und Personal in Schienenfahrzeugen im Falle eines Brandes an Bord zu schützen. Dieser Schutz von Fahrgästen und Personal basiert im Wesentlichen auf der Fähigkeit der Fahrzeuge, eine Evakuierung unter sicheren, zufriedenstellenden Bedingungen im Rahmen eines spurgebundenen Verkehrssystems, das insbesondere Fahrzeuge, Infrastruktur und betriebliche Regelungen beinhaltet, sicherzustellen. Dieser europäische Norm-Entwurf beschreibt erforderliche Maßnahmen der Fahrzeugkonstruktion im Rahmen der Infrastruktur, in der sie zum Einsatz kommen.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 45545-1:2013-08 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN CEN/TS 45545-1:2009-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: Dieses Dokument ersetzt CEN/TS 45545-1.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...