Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2016-03

DIN EN 50124-1:2016-03;VDE 0115-107-1:2016-03 - Entwurf

VDE 0115-107-1:2016-03

Bahnanwendungen - Isolationskoordination - Teil 1: Grundlegende Anforderungen - Luft- und Kriechstrecken für alle elektrischen und elektronischen Betriebsmittel; Deutsche Fassung prEN 50124-1:2015

Englischer Titel
Railway applications - Insulation coordination - Part 1: Basic requirements - Clearances and creepage distances for all electrical and electronic equipment; German version prEN 50124-1:2015
Erscheinungsdatum
2016-02-05
Ausgabedatum
2016-03
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 51,20 EUR inkl. MwSt.

ab 47,85 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 51,20 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2016-02-05
Ausgabedatum
2016-03
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf behandelt die Isolationskoordination bei Bahnen. Er ist anwendbar für elektrische Betriebsmittel für den Einsatz in Bahnsignalanlagen, Bahnfahrzeugen und ortsfesten Bahnanlagen. Isolationskoordination betrifft dabei die Auswahl, Dimensionierung und Zuordnung der Isolierungen elektrischer Betriebsmittel sowohl innerhalb als auch zwischen Betriebsmittelelementen. Bei der Dimensionierung von Isolierung werden elektrische Beanspruchungen und Umgebungsbedingungen berücksichtigt. Für gleiche Bedingungen und Beanspruchungen gelten die gleichen Dimensionierungen. Ein Ziel der Isolationskoordination ist die Vermeidung einer unnötigen Überdimensionierung der Isolierung. Dieser Norm-Entwurf legt Anforderungen für Luft- und Kriechstrecken von Betriebsmitteln sowie allgemeine Anforderungen für Prüfungen, welche die Isolationskoordination betreffen, fest. Zuständig ist das DKE/K 351 "Elektrische Ausrüstungen für Bahnen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 50124-1:2017-12;VDE 0115-107-1:2017-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 50124-1 (VDE 0115-107-1):2006-04, DIN EN 50124-1 Berichtigung 1 (VDE 0115-107-1 Berichtigung 1):2010-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Berichtigung der Luftstrecken für Höhen über 2000 m; b) Titel der Tabellen verbessert.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...