Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2017-06

DIN EN 549:2017-06 - Entwurf

Elastomer-Werkstoffe für Dichtungen und Membranen in Gasgeräten und Gasanlagen; Deutsche und Englische Fassung prEN 549:2017

Englischer Titel
Rubber materials for seals and diaphragms for gas appliances and gas equipment; German and English version prEN 549:2017
Erscheinungsdatum
2017-05-19
Ausgabedatum
2017-06
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 103.00 EUR inkl. MwSt.

ab 86.55 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 103.00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 112.00 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2017-05-19
Ausgabedatum
2017-06
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2637159

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf legt Anforderungen und zugehörige Prüfverfahren für Elastomer-Werkstoffe fest, die in Gasgeräten und Gasanlagen in Kontakt mit Brenngasen der 1., 2. und 3. Gasfamilie, wie in EN 437 klassifiziert, (zum Beispiel Erdgas, Flüssiggas, Bio-Erdgas und Bio-Flüssiggas), eingesetzt werden. Er stellt außerdem eine Klassifizierung nach Temperaturbereich und Härte auf. Dieser Norm-Entwurf gilt für Werkstoffe, aus denen homogene Dichtungen und homogene oder verstärkte Membranen hergestellt werden. Da die Abmessungen und die Form der Fertigteile von denen genormter Probekörper, hergestellt aus Plattenmaterial, wie sie zur Typprüfung von Elastomer-Werkstoffen nach diesem Norm-Entwurf verwendet werden, abweichen, wurden größere Toleranzen in den für Fertigteile in Anhang A festgelegten Anforderungen gegenüber den für Normprobekörper festgelegten Anforderungen eingeräumt. Der Bereich der Betriebstemperaturen, der von diesem Norm-Entwurf abgedeckt wird, reicht von - 40 °C bis + 150 °C. Dieser Norm-Entwurf gilt weder für den Einsatz von Silikongummi bei Nenndruck über 200 hPa (200 mbar) noch bei Temperaturen unter 0 °C in Kontakt mit Gasen der 3. Gasfamilie, da unter diesen Umständen Kondensation möglich ist.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2637159
Änderungsvermerk

Beabsichtigte Zurückziehung mit Ersatz zum 2019-09 durch: DIN EN 549:2019-09 .

Wird ersetzt durch: DIN EN 549:2019-09 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 549:1995-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Lebensdauerbestimmung wurde hinzugefügt; b) Werkstoffidentifikation wurde erweitert; c) Anforderungen und Prüfungen für Elastomere, die mit Flüssigphase brennbarer Gas in Berührung kommen, wurden hinzugefügt; d) Temperaturklasse in der Kälte wurde hinzugefügt.

Dokumentenhistorie
VORAB BEREITGESTELLT
2019-09

Norm [VORAB BEREITGESTELLT]

Entwürfe
2017-06 - 2019-09

Norm-Entwurf

DIN EN 549:2017-06
zur Zurückziehung beabsichtigt
1995-04 - 2019-09
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...