Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2017-10

DIN EN 60099-8:2017-10;VDE 0675-8:2017-10 - Entwurf

VDE 0675-8:2017-10

Überspannungsableiter - Teil 8: Metalloxid-Überspannungsableiter mit externer Serienfunkenstrecke (EGLA) für Übertragungs- und Verteilungsleitungen von Wechselstromsystemen über 1 kV (IEC 37/434/CDV:2017); Deutsche Fassung prEN 60099-8:2017

Englischer Titel
Surge arresters - Part 8: Metal-oxide surge arresters with external series gap (EGLA) for overhead transmission and distribution lines of a.c. systems above 1 kV (IEC 37/434/CDV:2017); German version prEN 60099-8:2017
Erscheinungsdatum
2017-09-08
Ausgabedatum
2017-10
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 57,91 EUR inkl. MwSt.

ab 54,12 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 57,91 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2017-09-08
Ausgabedatum
2017-10
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil der IEC 60099 behandelt Metalloxid-Überspannungsableiter mit externer Serienfunkenstrecke, die in Übertragungs- und Verteilungsleitungen installiert sind, ausschließlich um Isolatoranordnungen vor Überschlägen durch Blitzüberspannungen zu schützen. Dieser Norm-Entwurf definiert nur Überspannungsableiter, die Isolatoranordnungen vor Blitzüberspannungen schützen. Daher und weil die Metalloxidwiderstände nicht dauerhaft mit der Leitung verbunden sind, werden die folgenden Aspekte in diesem Norm-Entwurf nicht betrachtet: - Schalt-Ansprechstoßspannung; - Restspannungen bei steil ansteigenden Strömen und Schaltstoßströmen;  - thermische Stabilität;  - Rechteckstoßstromfestigkeit; - Kennlinie netzfrequente Spannung; - Zeit eines Ableiters; - Prüfung der Trennvorrichtung; - Alterungsverhalten bei netzfrequenter Spannung. Zuständig ist das DKE/K 441 "Überspannungsableiter" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN IEC 60099-8:2019-02;VDE 0675-8:2019-02 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 60099-8 (VDE 0675-8):2011-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Erweiterung der Vibrationsprüfung um "Vorbereitung der Prüflinge"; b) Ergänzung von Abbildungen zu Prüfanordnungen; c) die Deutsche Fassung wurde in Abschnitt 2 an den aktuellen Standardtext angepasst.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...