Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2004-02

DIN EN 60228:2004-02;VDE 0295:2004-02 - Entwurf

VDE 0295:2004-02

Leiter für Kabel und isolierte Leitungen (IEC 20/633/CDV:2003); Deutsche Fassung prEN 60228:2003

Englischer Titel
Conductors of insulated cables (IEC 20/633/CDV:2003); German version prEN 60228:2003
Ausgabedatum
2004-02
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 18,35 EUR inkl. MwSt.

ab 17,15 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 18,35 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2004-02
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In dem Norm-Entwurf sind die Nennquerschnitte von 0,2 mm2 bis 2 500 mm2 für Leiter von Kabeln und isolierten Leitungen für Starkstromanlagen für einen weiten Bereich von Bauarten festgelegt. Des Weiteren enthält er die Anforderungen für die Anzahl und die Maße von Drähten und die Widerstandswerte. Die beschriebenen Leiter enthalten ein- und mehradrige Leiter aus Kupfer, Aluminium und Aluminiumlegierung für eine feste Verlegung und flexible Kupferleiter.
Für den Norm-Entwurf ist das K 411 "Starkstromkabel und isolierte Starkstromleitungen" zuständig.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN VDE 0295/A1:1992-06;VDE 0295/A1:1992-06 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 60228:2005-09;VDE 0295:2005-09 .

Dieser Artikel wurde geändert durch: DIN EN 60228/AA:2004-10;VDE 0295/A1:2004-10 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN VDE 0295 (VDE 0295):1992-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) IEC 60228A wurde in IEC 60228 eingearbeitet und neu strukturiert. b) Die Definition des Begriffs Nennquerschnitt wurde hinzugefügt. c) Der Bereich der Leiterquerschnitte wurde erweitert (Tabellen 1 und 2). d) Eine Anmerkung zur Einschätzung des Widerstands von Aluminiumlegierung wurde hinzugefügt. e) Die Empfehlungen für die Grenzwerte der Maße mehrdrähtiger verdichteter Leiter wurden enger gefasst.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...