Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2016-09

DIN EN 60335-2-40/A1:2016-09;VDE 0700-40/A1:2016-09 - Entwurf

VDE 0700-40/A1:2016-09

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke - Teil 2-40: Besondere Anforderungen für elektrisch betriebene Wärmepumpen, Klimageräte und Raumluft-Entfeuchter (IEC 61D/333/FDIS:2016); Deutsche Fassung EN 60335-2-40:2015/FprA1:2016

Englischer Titel
Household and similar electrical appliances - Safety - Part 2-40: Particular requirements for electrical heat pumps, air-conditioners and dehumidifiers (IEC 61D/333/FDIS:2016); German version EN 60335-2-40:2015/FprA1:2016
Erscheinungsdatum
2016-08-26
Ausgabedatum
2016-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 14,69 EUR inkl. MwSt.

ab 13,73 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 14,69 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2016-08-26
Ausgabedatum
2016-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf enthält den Text des internationalen Schriftstücks IEC 61D/333/FDIS:2016. Die Änderung löst international die Veröffentlichung der Änderung 1 zur 5. Ausgabe der IEC 60335-2-40:2013 aus. Die Internationale Norm IEC 60335-2-40 behandelt zukünftig in ihrem Anwendungsbereich die Sicherheit elektrischer Wärmepumpen, einschließlich Brauchwasser-Wärmepumpen, Klimageräten und Raumluftentfeuchtern mit Motorverdichtern und Gebläsekonvektoren, deren maximale Bemessungsspannungen nicht mehr als 250 V für Einphasengeräte und 600 V für alle anderen Geräte betragen. Teilanlagen fallen in den Anwendungsbereich dieses internationalen Norm-Entwurfes. Dementsprechend wurden die Abschnitte 3 "Begriffe", 7 "Aufschriften und Anweisungen", 11 "Erwärmung" und 22 "Aufbau" und der Anhang GG umfangreich geändert. Zuständig ist das DKE/UK 511.5 "Geräte mit kältetechnischen Systemen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...