Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2017-07

DIN EN 61207-3:2017-07 - Entwurf

Angabe zum Betriebsverhalten von Gasanalysatoren - Teil 3: Paramagnetische Sauerstoffanalysegeräte (IEC 65B/1059/CDV:2016); Deutsche Fassung prEN 61207-3:2016

Englischer Titel
Expression of Performance of Gas Analyzers - Part 3: Paramagnetic oxygen analysers (IEC 65B/1059/CDV:2016); German version prEN 61207-3:2016
Erscheinungsdatum
2017-06-02
Ausgabedatum
2017-07
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 119,60 EUR inkl. MwSt.

ab 100,50 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 119,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 129,80 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2017-06-02
Ausgabedatum
2017-07
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2671880

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil der IEC 61207 bezieht sich auf die drei Hauptverfahren zur Messung der paramagnetischen Eigenschaften des Sauerstoffs. Diese drei Verfahren sind das Verfahren mit automatischem Nullabgleich, das thermomagnetische Verfahren oder das Verfahren mit magnetischem Wind und das Differenzdruck- oder das "Quinke"-Verfahren. Dieser Normenteil betrachtet die wesentlichen Hilfseinrichtungen und gilt für Analysatoren, die in Räumen oder im Freien aufgebaut sind. Diese Norm ist dafür vorgesehen  - Terminologie und Definitionen zum Funktionsverhalten paramagnetischer Analysatoren für die Messung von Sauerstoff in einem Ausgangsgas festzulegen;  - Verfahren zu vereinheitlichen, die bei der Erstellung und Überprüfung der Angaben über das Funktionsverhalten solcher Analysatoren verwendet werden;  - festzulegen, welche Prüfungen durchgeführt werden sollten, um das Funktionsverhalten zu bestimmen, und wie diese Prüfungen ausgeführt werden sollten;  - Basisdokumente bereitzustellen, um die Anwendung der Qualitätssicherungsnormen (ISO 9001, ISO 9002 und ISO 9003) zu unterstützen. Zuständig ist das DKE/K 966 "Stoffgrößen-Messgeräte für Betrieb und Umwelt" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2671880
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 61207-3:2002-11 und DIN EN 61207-3 Berichtigung 1:2003-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Alle normativen und informativen Verweisungen wurden aktualisiert; b) alle Begriffe und Definitionen wurden überarbeitet, wo es erforderlich war; c) alle fehlerhaften Verweisungen wurden ersetzt und entsprechende aktualisierte Definitionen hinzugefügt. d) Die Deutsche Fassung wurde in den Abschnitten 2 und 3 an die aktuellen Standardtexte angepasst.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...