Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2013-12

DIN EN 62485-4:2013-12;VDE 0510-4:2013-12 - Entwurf

VDE 0510-4:2013-12

Sicherheitsanforderungen an Batterien und Batterieanlagen - Teil 4: Batterien für tragbare Geräte (IEC 21/795/CD:2013)

Englischer Titel
Safety requirements for secondary batteries and battery installations - Part 4: Batteries for use in portable appliances (IEC 21/795/CD:2013)
Erscheinungsdatum
2013-11-08
Ausgabedatum
2013-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 14,69 EUR inkl. MwSt.

ab 13,73 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 14,69 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2013-11-08
Ausgabedatum
2013-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf enthält Festlegungen über die Sicherheit und den Gesundheitsschutz von Personen beim Umgang mit wiederaufladbaren Batterien, die zur Gleichstromversorgung in tragbaren Geräten verwendet werden. Daher gilt der Norm-Entwurf für wiederaufladbare, handelsübliche Batterien und Batteriesysteme unter Beachtung der Anforderungen in der "Niederspannungsrichtlinie". Alkalihaltige oder andere wiederaufladbare Zellen und Batterien ohne säurehaltige Elektrolyte wie Lithium-Ionen-Batterien werden vorrangig in DIN EN 62133 behandelt. Zuständig ist das DKE/K 371 "Akkumulatoren" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 62485-4:2018-05;VDE 0510-485-4:2018-05 .

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...