Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2018-02

DIN EN 62909-2:2018-02;VDE 0558-909-2:2018-02 - Entwurf

VDE 0558-909-2:2018-02

Bidirektionale netzgekoppelte Leistungsumrichter - Teil 2: Schnittstelle des GCPC und erneuerbaren Energiequellen und zusätzliche Anforderungen zu Teil 1 (IEC 22E/184/CD:2017)

Englischer Titel
Bi-directional grid connected power converters - Part 2: Interface of GCPC and distributed energy resources and additional requirements to Part 1 (IEC 22E/184/CD:2017)
Erscheinungsdatum
2018-01-12
Ausgabedatum
2018-02
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 28,12 EUR inkl. MwSt.

ab 26,28 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 28,12 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2018-01-12
Ausgabedatum
2018-02
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Um den Stromverbrauch im Nanonetz eines Hauses zu optimieren, ist es erforderlich eine Elektrizitätserzeugung mit einem wiederaufladbaren Energiespeicher optimal zu verbinden. Diese Optimierung wurde teilweise dadurch erreicht, dass eine effiziente Übertragung zwischen Gleichstrom- und Wechselstromelektrizität eine Einbindung von Batteriespeichern ermöglichte. Die Normen der Reihe IEC 62909 beschreiben einen bidirektionalen netzgekoppelten Leistungsumrichter (GCPC), der Quellen der Stromerzeugung mit Energiespeichern effizient integriert. Der IEC 62909-1 definiert allgemeine grundsätzliche Anforderungen, unabhängig von besonderen Eigenschaften individueller Anwendungen. Zusätzlich zu den allgemeinen grundsätzlichen Anforderungen in IEC 62909, werden in IEC 62909-2 zusätzliche Anforderungen festgelegt, die erforderlich sind, um besondere Arten von dezentralisierten Energiequellen mit dem GCPC zu verbinden. Zuständig ist das DKE/K 331 "Leistungselektronik" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...